01. September 2015, 01:50 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 02.07.2012 um 07:00 UhrKommentare

Festival eisenerZ*ART 2012 eröffnet

Am Freitag startete eisenerZ*ART mit einer fulminanten Open-Air-Veranstaltung in seine dritte Saison. Rund 250 Personen folgten dem vielfältigen Programmmix aus Musik, Mode und Performance.

Einen der Höhepunkte der Eröffnungsfeierlichkeiten von erZ*ART lieferte der Tragösser Extremsportler und 6-facher Weltrekordhalter Mich Kemetter, der den Platz gleich zweimal auf einer Highline überquerte. Gespannt folgte das Publikum einem Kurzvideo und den anschließenden Ausführungen von Bergdirektor Pappenreither, der zu jener künstlerischen Choreographie unter dem Titel GANGART einlud, die den krönenden Abschluss des 1300 Jahre Erzabbaujubiläums am 22.09. am Erzberg bilden wird.

Unter dem Titel Street Art entstand an dem Abend ein Bild mit einem alten Eisenerz-Motiv, als Vorbote auf das Festival "Rostfest", das Ende August in der Eisenerzer Innenstadt veranstaltet wird. Für den krönenden Abschluss sorgte die Express Brass Band aus München, die mit funkigen Sounds den Platz aufheizte.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Platzwahl 2015

  • Die große Publikumswahl der Kleinen Zeitung stand heuer im Zeichen der steirischen Chöre.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.



Regionalredaktion Leoben