21. Dezember 2014, 07:14 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 16.06.2012 um 21:44 UhrKommentare

Leoben ist schon voll im Bild

Seit Beginn der Woche nehmen Hobbyfotografen Leoben-Motive vor die Linse. Beim Fotowettbewerb der Kleinen Zeitung, der Stadt Leoben und von Foto Freisinger kann jedermann teilnehmen.

Foto © KARL-HEINZ SCHEIN/LEOBEN

Zu Beginn der Woche fiel der offizielle Startschuss zu dem großen Fotowettbewerb, den die Kleine Zeitung mit der Stadt Leoben und Foto Freisinger veranstaltet.

Alle Hobbyfotografen aus der gesamten Region und darüber hinaus sind eingeladen, die Bezirkshauptstadt Leoben in all ihren Facetten ins Bild zu rücken. Und die ersten Ergebnisse beweisen, was für einen scharfen Blick und welches Talent die Hobbyfotografen haben. Begeistert zeigt sich Armin Russold, Fotografenmeister und Geschäftsführer von Foto Freisinger: "Fotos dominieren mein Leben - beruflich wie privat. Natürlich wird man nach langjähriger Tätigkeit als Fotograf aber auch betriebsblind. Deshalb finde ich es besonders spannend, einmal den Blickwinkel eines Hobbyfotografen oder Amateurs zu sehen", so Russold. Auch Gerhard Lukasiewicz, Pressechef der Stadt Leoben, freut sich auf viele starke Fotos: "Leoben bietet so tolle und beeindruckende Motive, die man in der Hektik des Alltags nur allzu oft übersieht. Daher ist die Idee entstanden, Jung und Alt für eine fotografische Spurensuche durch die Bezirkshauptstadt zu begeistern, um das Auge auch auf Kleinode zu fokussieren." Er sei gespannt, welche Ideen und Blickwinkel sich aus den Kategorien ergeben werden. "Interessant wird es zu sehen, welche Fotomotive die Leobener auswählen werden, und welche Motive den Gästen der Stadt ins Auge springen werden", so Lukasiewicz.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Zum Thema

FAKTEN

  • Alle Hobbyfotografen sind eingeladen, ihre schönsten Leoben-Motive einzusenden.

    Der Fotowettbewerb läuft bis 12. August, Prämierung am 20. September im Neuen Rathaus.

    Jeder Teilnehmer kann maximal 20 Fotos einsenden.

    Es gibt acht Kategorien: Spaß in der Stadt & Schnappschüsse; Leoben bei Nacht; Kunst, Kultur & Sport; Bauwerke, Industrie & Handel; Brauchtum in der Stadt; Leoben - eine Stadt geht voran; Menschen und Tiere in der Stadt; Natur & Gastlichkeit.

    Wichtig: Direkt im Foto dürfen kein Datum und auch keine Angaben des Copyrights stehen.

    Dem Hauptgewinner und den Siegern in den einzelnen Kategorien winken tolle Preise.

    Die schönsten Bilder werden im Neuen Rathaus ausgestellt.

    Infos, Teilnahmebedingungen und Upload im Internet unter www.kleinezeitung.at/fotowettbewerb

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Regionalredaktion Leoben