03. August 2015, 00:27 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 21.01.2013 um 15:14 UhrKommentare

25-Jähriger in Annenstraße beraubt und schwer verletzt

Drei unbekannte Täter beraubten am Freitagabend einen 25-jährigen Steirer und brachen ihm mehrere Knochen. Der Mann hatte bei einem Spielautomaten einen höheren Bargeldbetrag gewonnen und dürfte dabei beobachtet worden sein. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Foto © Gernot Eder

Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Deutschlandsberg gewann am Freitag gegen 21:00 Uhr in einem Lokal in der Annenstraße bei einem Spielautomaten einen höheren Bargeldbetrag. Dabei dürfte er von drei Unbekannten im Alter zwischen 20 und 25 Jahren, näheres derzeit unbekannt, beobachtet worden sein. Als er das Lokal verließ, fielen die drei über ihn her. Dabei schlugen und traten auf ihn ein. Als das Opfer am Boden lag, raubten sie einen Teil des gewonnenen Bargeldes und sein Handy.

Der 25-Jährige erlitt durch die Attacken eine Gehirnschwellung und zahlreiche Knochenbrüche. Der schwer verletzte Steirer konnte sich nach einiger Zeit erheben und begab sich zur Polizeiinspektion Hauptbahnhof. Dort wurde der Verletzte vom ÖRK erstversorgt, danach ins LKH Graz überstellt und stationär aufgenommen.

Kriminalisten des Stadtpolizeikommandos Graz, Fachbereich 1 – Raubdelikte, ersuchen nun um sachdienliche Hinweise von Zeugen, die zwischen 21:00 und 22:00 Uhr den Vorfall beobachtet oder die drei Unbekannten im Lokal gesehen haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 059/133/65-3333 Journaldienst entgegengenommen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Platzwahl 2015

  • Die große Publikumswahl der Kleinen Zeitung steht heuer im Zeichen der steirischen Chöre. Das ganze Land lag im Sammelfieber.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Events

Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

Gefällt mir!