31. Jänner 2015, 05:05 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 21.12.2012 um 16:16 UhrKommentare

Neckermann Versand Österreich: Weiterbestand fix

Der Weiterbestand der insolvent gewesenen Neckermann Versand Österreich ist nun definitiv gesichert - der neue deutsche Eigentümer TopAgers erhält 160 Arbeitsplätze, 120 werden nicht mehr weiter beschäftigt.

Foto © APA

Der Weiterbestand der insolvent gewesenen Neckermann Versand Österreich ist nun definitiv gesichert.

Am Freitag wurden die Verträge zur Übernahme durch die deutsche TopAgers AG unterzeichnet. Dies wurde von Neckermann-Österreich-Vorstand Hubert Schenk in einer Aussendung mitgeteilt bzw. von Masseverwalter Norbert Scherbaum gegenüber der APA bestätigt. 160 Arbeitsplätze bleiben erhalten, 120 Mitarbeiter werden nicht weiter beschäftigt.

Die wesentlichen Geschäftspartner und damit vor allem auch die Finanzierungspartner hätten der Übernahme zugestimmt und die Fortführung des Betriebes unterstützt, so Scherbaum-Kollege und Masseverwalter Clemens Jaufer. Laut den beiden Masseverwaltern habe TopAgers jahrelange Erfahrung im Textilbereich, in jenem Bereich, in dem Neckermann bisher auch seine größte Stärke gehabt habe.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Alles Fasching!

  • Narren, Masken und Kostüme! Am 17. Februar um 11.45 Uhr startet in Graz wieder der traditionelle Kleine Zeitung-Faschingszug. Seien Sie mit dabei!

OPERNREDOUTE

  • LIVE VON DER OPERNREDOUTE
    • Am 31. Jänner ab 19.45 Uhr berichtet unser Kleine-TV-Team für Sie live auf kleinezeitung.at von der Grazer Opernredoute.

Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.



Events & Tickets

Gefällt mir!