18. Dezember 2014, 21:14 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 03.12.2012 um 17:13 UhrKommentare

Unfallopfer wurde von Passanten bestohlen

Im Zuge der Erste-Hilfe-Leistung stahl ein 25-Jähriger in Graz die Handtasche aus einem der beteiligten Fahrzeuge. Er konnte kurze Zeit später von Passanten bis zum Eintreffen der Polizei angehalten werden.

Foto © KLZ/Marija Kanizaj

Beim Spurwechseln waren zwei Pkw am Sonntagnachmittag in der Grazer Wickenburggasse kollidiert. Das Fahrzeug einer 31-jährigen Frau aus dem Bezirk Graz-Umgebung wurde dabei auf den Gehsteig geschleudert, die Autofahrerin leicht verletzt.

Dreister Dieb

Während mehrere Passanten der Verletzten sofort Erste Hilfe leisteten und sich auch um die unverletzt gebliebene Beifahrerin kümmerten, wurde ein weiterer Passant zum dreisten Dieb. Der 25-jährige Weststeirer ging zum Unfallauto, griff durch die offene Beifahrertür und stahl die Handtasche der 34-jährigen Beifahrerin. Diese sah den Täter wenig später, nur 80 Meter vom Unfallort entfernt, wieder. Der junge Mann saß am Kaiser Franz Josef-Kai auf einer Parkbank und durchsuchte gerade die Tasche.

Die bestohlene Frau versuchte zuerst noch selbst, den Weststeirer zur Rückgabe ihrer Tasche zu bewegen. Doch dieser riss sich von ihr los und rannte davon. Auf die Hilfeschreie der Frau nahmen jedoch zwei unbekannte Passanten die Verfolgung des Täters auf. Der 25-Jährige versuchte noch zu entkommen, indem er von einer Mauer auf die eineinhalb Meter tiefer liegende Fahrbahn sprang, dabei jedoch zu Sturz kam - so konnten ihn die beiden Passanten wenig später schnappen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der Weststeirer wurde schließlich wegen Diebstahls festgenommen. Bei seiner Einvernahme gab er an, dass er mit dem gestohlenen Geld eine ausständige Polizeistrafe bezahlen wollte.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

  • Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.