25. Dezember 2014, 03:22 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 08.11.2012 um 21:48 UhrKommentare

Magna hat in Graz weniger Autos gebaut

Gesamtkonzern Magna International konnte im dritten Quartal den Gewinn kräftig steigern. Die Produktionszahlen in Graz sind im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen.

Foto © Fuchs

Einen kräftigen Gewinnschub konnte Magna International im dritten Quartal verbuchen. Das operative Ergebnis kletterte von 164 auf 500 Millionen US-Dollar (rund 392 Millionen Euro), der Nettogewinn von 102 auf 390 Millionen US-Dollar. Der Umsatz ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 6,97 auf 7,41 Milliarden Dollar gewachsen. Von Jänner bis Ende September konnte Magna International bereits einen Gewinn von 1,082 Milliarden Dollar verbuchen. Für die deutlichen Zuwächse haben insbesondere gute Geschäfte in China und den USA gesorgt. Der Ausblick auf das Gesamtjahr wurde deutlich erhöht, für Magna International scheint ein Rekordjahr möglich.

Schwieriger präsentiert sich die Situation in Europa. In Graz ist ja das einzige Magna-Werk beheimatet, das Gesamtfahrzeuge produziert. Derzeit herrscht in Teilen der Belegschaft Unmut über geplante Umstellungen beim Kollektivvertrag. Die Gewerkschaft hat jedenfalls ihre Drohung, gegebenenfalls gerichtlich dagegen vorgehen zu wollen, erneuert.

Die Produktionszahlen in Graz sind im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Die Umsätze zwischen Juli und September sind um sechs Prozent auf umgerechnet knapp 487 Millionen Euro gesunken. Die Anzahl der produzierten Fahrzeuge ist um neun Prozent auf 29.153 gefallen. Nach neun Monaten liegen die Umsätze in Graz nun bei rund 1,46 Milliarden Euro (minus zehn Prozent), 92.152 Fahrzeuge wurden gebaut - in den ersten drei Quartalen 2011 waren es 100.465.

Laut dem aktuellen Magna-Quartalsbericht sei das Minus auf das Ende der Produktion des Aston Martin Rapide sowie auf Rückgänge bei Mini Countryman und Peugeot RCZ zurückzuführen. Zuwächse gab's beim Mercedes G.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

  • Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.