17. Dezember 2014, 22:30 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 22.09.2012 um 21:05 UhrKommentare

Schauspielhaus: Theaterfest als Startschuss

Mit einem Theaterfest für Groß und Klein wurde die neue Saison am Grazer Schauspielhaus eröffnet. Gleichzeitig wurden Statisten gecastet.

Foto © schauspiel_digi120922.jpg | Foto: KLZ Digital

Utopisten haben sich oft als die neuen Realisten erwiesen", lautet einer der Leitsätze für die neue Saison von Intendantin Anna Badora, die die Spielzeit gestern mit einem Theaterfest eröffnete. Da sah man Publikumslieblinge in gewohnten und ungewohnten Rollen. So las etwa Gerhard Balluch auf der Probebühne aus den "Mythen des Abendlandes", während Jan "Faust" Thümer als Stimmungsmacher mit Funk und Soul hinter den Plattenspielern im Foyer stand. Apropos "Faust": Im Rahmen von Statisten-Castings wurden "sehr gelenkige Damen und Herrn mit akrobatischen Fähigkeiten" für die Inszenierung von Peter Konwitschny vorselektiert (Premiere im Dezember). Die ersten Aufführungen sind jetzt schon fast ausverkauft.

Höhepunkt waren die "Previews" auf der Hauptbühne, die mit geprobten, ungeprobten und halb geprobten Szenen einen Vorgeschmack auf die kommenden Stücke boten. Versteigert wurden diesmal nur drei Theatersessel, aber keine Requisiten: "Wir haben den Keller in den letzten drei Jahren ganz schön leer geräumt - und brauchen ja selbst noch welche", erklärte Pressedame Anna Röckl schmunzelnd.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

  • Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.