29. März 2015, 06:26 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 06.09.2012 um 14:48 UhrKommentare

Graz-Wien-Prag: ÖBB kooperieren mit Tschechien

Ab Dezember 2014 werden alle zwei Stunden Züge von Graz nach Prag fahren. Dafür stellen die ÖBB drei und die Tschechischen Bahnen (Ceske Drahy - CD) sieben railjet-Züge zur Verfügung.

Foto © APA

Von Wien wird es nach Prag künftig vier Stunden und zehn Minuten dauern, eine Dreiviertelstunde weniger als bisher. Von Graz fährt man etwa sechseinhalb Stunden in die tschechische Hauptstadt. Die 206 Meter langen Züge, die ab 2014 auch nach Prag fahren, bieten 408 Sitzplätze und sollen bis Ende 2012 über WLAN verfügen. Ab Frühjahr 2013 soll es zudem Fahrradabteile geben.

Deal

Der Deal hatte sich bereits im Laufe des Sommers abgezeichnet. Die CD hatte mit Siemens Österreich über den Kauf von sieben Zügen verhandelt, die nun gekauft wurden. Die ÖBB hatten die Bedingung gestellt, dass die Züge auf der Strecke Graz-Wien-Prag eingesetzt werden, hieß es.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Die Steiermark hat gewählt

  • Wahlsendung, Liveticker, alle Ergebnisse: Das war der Wahltag! Zu unserem Liveartikel mit Berichten aus allen Regionen
    Die Kleine.TV Wahlsendung zum Nachschauen
    Alle Ergebnisse im Detail in unseren interaktiven Grafiken

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

BandBREITE



Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

Gefällt mir!

BandBREITE