Zuletzt aktualisiert: 28.08.2012 um 13:05 UhrKommentare

Sanierungsplan für Krebsenkeller angenommen

Die Gläubiger im Konkursfall des Grazer Restaurants Krebsenkeller haben den Sanierungsplan am Dienstag mehrheitlich angenommen. Die Fortführung des Unternehmens scheint somit gesichert.

Foto © Marija Kanizaj

Am Dienstag wurde im Konkursverfahren der Gertrude Mayer KG "Restaurant Krebsenkeller“ über den Sanierungsplan der Schuldnerin abgestimmt, wie die Kreditschutzverbände AKV und KSV berichten. Für die Insolvenzgläubiger wurde die Ausschüttung einer Quote von 20 Prozent festgesetzt, und zwar 10 Prozent bar, zahlbar binnen zwei Wochen ab rechtskräftiger Bestätigung des Sanierungsplanes, auszuschütten durch den Masseverwalter, die restlichen 10 Prozent zwölf Monate danach. Der Sanierungsplan wurde von den Gläubigern mehrheitlich angenommen.

Derzeit sind zwei Dienstnehmer beschäftigt. Insgesamt wurden Insolvenzforderungen in der Höhe von circa 330.000 Euro angemeldet. In der Tagsatzung am 28.08.2012 wurde der Sanierungsplan mit den erforderlichen Mehrheiten angenommen, sodass der Bestand des Krebsenkellers gesichert sein dürfte.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Platzwahl 2015

  • Die große Publikumswahl der Kleinen Zeitung steht heuer im Zeichen der steirischen Chöre. Das ganze Land lag im Sammelfieber.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Events

Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

Gefällt mir!