Zuletzt aktualisiert: 28.06.2012 um 20:30 UhrKommentare

Komik der Kaffeesucht

Thomas Höft inszenierte die "Kaffeekantate" von Bach für die zweite "Soap" der "styriarte".

Foto © KMETITSCH

GRAZ. Das zweite "styriarte"-Konzert im neuen "Soap"-Format lud in der Helmut-List-Halle zu Johann Sebastian Bach nach Hause ein. Gabriele Schuchters anrührende Lesungen aus der "Chronik der Anna Magdalena Bach" - Bachs zweiter Frau - waren der rote Faden.

Meist schien die Musik, die "Il Concerto Viennese" unter der Leitung des Cellisten Rudolf Leopold illustrierend beisteuerte, am zarten Traversflötenton von Sylvie Lacroix Maß zu nehmen. Die h-Moll-Orchestersuite und das fünfte Brandenburgische Konzert gerieten zu fast ins Zögerliche zurückgenommenen Ohrenspitzern. Die Flöte "sprach" umso beredter, als es dem glänzenden Tenor Daniel Johannsen in der Arie "Wo wird in diesem Jammertale" (aus BWV 114) textgemäß die Sprache verschlagen musste.

Bachs "Kaffeekantate" inszenierte Thomas Höft hinreißend komisch: Die Einspringerin Marie Friederike Schöder (Lieschen) bezauberte mit immer dichter werdenden Koloraturen, die sie mit diversen Flirts begleitete. Bratschist Federico Bresciani bekam auch ein Küsschen, dessen Lippenstift-Spuren von da an seine Wange zierten. Nie verlor sie den Campingbecher mit Kaffee ganz aus den Augen, auf dem "Tussy on tour" prangte. Mathias Hausmann, ebenfalls eingesprungen, erheiterte als ihr verzweifelter Vater durch immer verbohrter werdende Pedanterieschübe. HERBERT SCHRANZ

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Platzwahl 2015

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal


Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

Gefällt mir!