25. Dezember 2014, 01:10 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 22.05.2012 um 18:51 UhrKommentare

Von Geometrie und Gummibärchen

Begabte steirische Maturanten erhielten am Dienstag in Graz den Dr. Hans-Riegel-Fachpreis für Naturwissenschaften.

Foto © GERNOT EDER

Die kleinen, bunten Bärchen gab es als Draufgabe. Zehn begabte Maturanten wurden schließlich im Grazer Meerscheinschlössl mit dem Dr. Hans-Riegel-Fachpreis geehrt, einem vom Haribo-Gründer gestifteten und von der Kaiserschild-Stiftung verliehenen Auszeichnung. Einer bekam einen Anerkennungspreis. Sie alle haben für ihre Matura herausragende Fachbereichsarbeiten in naturwissenschaftlichen Gegenständen verfasst.

Da geht es um organische Synthesen, fraktale Geometrie und Teslaspuren, aber vor allem um das Interesse an komplexen Themen. Die besten Arbeiten eines Schulfachs wurden mit je 600, 400 und 200 Euro belohnt. Auch die Schulen erhielten einen Preis.

Preisträger

Miriam Kraft, BG/BRG Bruck an der Mur, 1. Platz Biologie: In ihrer Arbeit analysierte Miriam den "Nährstoffgehalt und Wasserhaushalt einer Monitoringfläche auf Basis des Pflanzenbewuchses". "Sehr gut geschrieben", urteilte die Jury.

Thomas Schlatzer, BG/BRG Köflach, 1. Platz Chemie: "Organische Synthesen" waren das Thema in Thomas' wissenschaftlicher Arbeit. Die Jury würdigte sie als "bemerkenswert" und "von ausgesprochen hoher wissenschaftlicher Qualität".

Stefan Mazuheli, BG/BRG Knittelfeld, 1. Platz Physik: Das Wesen der "Teslaspule in Theorie und Experimenten" untersuchte Stefan in seiner Arbeit. "Hervorragend", urteilte die Jury. An keiner Stelle werde das Lesen langweilig.

Benjamin Marcher, BG/BRG Köflach, 1. Platz Mathematik: Auf der "fraktalen Geometrie" basierte Benjamins Werk. "Chaos trifft auf Ordnung", nannte er es. Das gehe weit über das hinaus, was man von einem Maturanten erwartet, so die Jury.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

  • Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.