22. Dezember 2014, 00:59 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 22.05.2012 um 16:30 UhrKommentare

Nach Regen folgt wieder Sonnenschein

50 Liter pro Quadratmeter war am Dienstag der Grazer Spitzenwert. Am Mittwoch lässt der Regen in der Steiermark nach. Bis zu 23 Grad werden im Süden der Steiermark erwartet.

Foto © AP | Sujet

Die Himmelsschleusen öffneten sich und es goss wie aus Schaffeln. Das Maximum am Dienstag erreichte Graz mit rund 50 Litern pro Quadratmeter innerhalb von sechs Stunden. "Das ist ein größeres Ereignis, zu dem es alle zwei Jahre kommt", sagt Meteorologe Friedrich Wölfelmaier von der Zamg. Weniger stark regnete es in Bruck und Zeltweg (mit 26 beziehungsweise 23 Litern). Trotz der Menge kann er entwarnen: "Das ist zwar viel Wasser, aber nicht bedenklich. Erst wenn die gleiche Menge in nur einer Stunde herunterkommt, besteht größere Vermurungsgefahr."

Für die nächsten Tage prognostiziert er Besserung, was den Regen betrifft: "Mittwoch wird es sonniger mit Temperaturen bis 23 Grad im Süden. Im Ennstal werden es etwa 21 Grad sein. Am Nachmittag können punktuell Gewitter und Regenschauer dabei sein - der Schwerpunkt liegt im Norden". Donenrstag erwartet er 25 Grad (Südosten) und mögliche Gewitter. Der Freitag zeigt sich als "halbwegs schöner, aber kühlerer Tag mit knapp 20 Grad".

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

  • Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.