29. August 2015, 00:22 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 10.05.2012 um 20:30 UhrKommentare

Kraftmeierei bei Wagners Ständchen

Orchester der Kunst-Uni bewies Podiumsreife.

Foto © KUG/WENZEL

GRAZ. Wenn man bedenkt, dass Richard Wagner sein "Siegfried-Idyll" seiner Frau Cosima und Söhnchen Siegfried als eine Art Serenade gewidmet hat, dann hat sich der bei Martin Sieghart studierende Südkoreaner Jooan Mun am Pult des Orchesters der Kunstuniversität dynamisch ohne Dämpfer ein bisserl kraftmeierisch betätigt.

Als dann der ao. Prof. für Dirigieren, Wolfgang Dörner, für Graziella Contratto einsprang, wendete sich beim Karl-Böhm-Konzert das akustische Blatt: Subtil trug Dörner die Rüggeberg-Schülerin Marianna Szivkova aus Ungarn mit Eleganz durch Alexander von Zemlinskys flirrend-makabres Sopran-Drama "Maiblumen blühten überall". Ein kleines Juwel!

Voll in seinem Element zeigte sich Wolfgang Dörner bei Gustav Mahlers Vierter, lächelnd, sich biegend und wiegend, mitunter stampfend, alle Tempoangaben Mahlers aber, ob "bedächtig", "gemächlich" oder "ruhevoll", fast unmerklich beschleunigend. Holz und Schlagwerker erspielten packende Podiumsreife. Primgeiger Alexander Maisky aus Belgien handhabte geschickt die zwei Geigen (wegen der Skordatur im Scherzo). Die serbische Sopranistin Jelena Radoji malte die "himmlischen Freuden" im Finale mit vibratoarmem Wohllaut.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Graz: Alle Baustellen auf einen Blick

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal


Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

Gefällt mir!