23. November 2014, 08:24 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 26.04.2012 um 20:15 UhrKommentare

Grazer Frühjahrsmesse öffnet ihre Tore

Schon am Donnerstag fiel der Startschuss für die Frühjahrsmesse 2012 in Graz. Punkten will man mit Themen wie Lifestyle & Garten und Italien.

Foto © Foto: Marija Kanizaj

E s war eine erste Schnupperrunde auf der Grazer Frühjahrsmesse 2012. Schon am Donnerstag strömten die Besucher durch die Hallen und über das Freigelände. Immerhin wurde schon einen Tag vor dem heutigen offiziellen Start zur Eröffnung in das Obergeschoss der Halle A geladen.

"Für uns ist das Jahr Gott sei Dank turbulent und gut gestartet", bilanzierte Messe-Vorstand Armin Egger. Die große Frühlingsmesse ist bereits die achte Ausstellung, die das Team rund um Messe-Leiter Thomas Karner dieses Jahr ausrichtet.

Bisheriger Höhepunkt sollen aber die nächsten fünf Tage werden. Punkten will man mit Schwerpunkten wie einer Kochbuchmesse, dem Italien-Schwerpunkt "ItaliaMia" samt spektakulärer Hutausstellung, dem Thema Lifestyle und Garten und der "Adventure World". Neu an Bord ist außerdem das Projekt Spielberg, das sich im Foyer der Stadthalle präsentiert.

Einen ersten Eindruck erhielten anwesende Ehrengäste wie Landtagspräsident Manfred Wegscheider, Landesrat Christian Buchmann, Narzissenkönigin Christina Stolz und Blumenkönigin Lisa Elsnegg bei einem Rundgang mit Egger.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Zum Thema

Fakten

  • Von Freitag bis Dienstag findet die Frühjahrsmesse 2012 am Grazer Messegelände statt. Geöffnet ist täglich von zehn bis 18 Uhr, der Vergnügungspark bis 24 Uhr (Ausnahme: Dienstag bis 21 Uhr).

    Alle Infos: www.mcg.at.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

  • Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.