Zuletzt aktualisiert: 25.04.2012 um 21:23 UhrKommentare

Nur 37 Karten verkauft: Cottriall rettete Situation

Das Graz-Konzert von Musiker James Cottriall musste wegen geringer Nachfrage abgesagt werden. Stattdessen gab es für Fans einen spontanen Auftritt im Hotel Wiesler.

Foto © APA | Archivbild

Den Kopf in den Sand stecken kam für Sänger James Cottriall (größter Hit: "Unbreakable") am Mittwoch nicht infrage. "Ich trete auf, das bin ich meinen Fans schuldig", erklärte er nach der Absage seines für den 25. April angesetzten Konzerts im Grazer Orpheum. Nur 37 Karten waren dafür im Vorfeld über den Ladentisch gegangen. "Wir mussten einfach die Notbremse ziehen", berichtet Veranstalter Vojo Radkovic vom Vorverkaufsdebakel. Cottriall, Dauergast in den heimischen Radiosendern und auf dem VIP-Parkett, zeigte jedenfalls, wie man eine solche Situation am elegantesten rettet. Er lud spontan zu einem Gratiskonzert ins Hotel Wiesler ein. "Es war eine Entscheidung von fünf Minuten. Alles war ganz unkompliziert", erklärte Marketing-Chefin Renate Pein. Dennoch konnte man die Tatsache nicht leugnen, dass die "Love is Louder"-Tour von Cottriall danebengegangen ist. Schon ein Konzert musste abgesagt werden.

Miese Stimmung sucht man beim gebürtigen Briten mit Wohnsitz in Wien aber vergebens. Und das hat einen guten Grund. Nächsten Samstag heiratet er nämlich seine langjährige Freundin und Managerin Iris Ulbrich. Pech im Tour-Spiel, Glück in der Liebe . . .

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Platzwahl 2015

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal


Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

Gefällt mir!