Zuletzt aktualisiert: 24.04.2012 um 20:08 UhrKommentare

Frauen an die Macht

Mit Astrid Preininger und Doris Kriegl sollen zwei Frauen das Finanzreferat der steirischen Ärztekammer leiten. Umweltminister Nikolaus Berlakovich ist indes am Mittwoch beim Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl zu Gast.

Foto © KK

Die Vollversammlung der steirischen Ärztekammer wählt diesen Donnerstag ihren neuen Präsidenten Herwig Lindner. Letzten Gerüchten zufolge sollen in seiner Amtsperiode zwei Frauen in Schlüsselpositionen Verantwortung übernehmen: Astrid Preininger (Uniklinik Graz/Anästhesie) soll das Finanzreferat übernehmen - als Stellvertreterin ist Doris Kriegl (LKH West/Radiologie) vorgesehen.

Wenn Umweltminister Nikolaus Berlakovich am Mittwoch zum Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) kommt, ist natürlich die Umweltzone Thema. Dieses nur zu gut kennt SPÖ-Landtagspräsident Manfred Wegscheider aus seiner Zeit als Umweltlandesrat. Und meint: "Vor zwei, drei Jahren wäre die Zone effizienter gewesen." Aber der Bund habe sich mit Gesetzen zu lange Zeit gelassen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Platzwahl 2015

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal


Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

Gefällt mir!