Zuletzt aktualisiert: 23.04.2012 um 11:17 UhrKommentare

Orchester recreation will Schülern Musik nahe bringen

Das Grazer Orchester recreation bietet ein neues Musikvermittlungsprojekt für Jugendliche an. Dabei soll zu verschiedenen musikalischen Themen erzählt, gespielt und auch ausprobiert werden.

Foto © APA/Sujet

Der erste Durchgang der neuen Serie, die vor allem in Schulen umgesetzt werden soll, dreht sich alles um die Arbeit des Dirigenten, dessen Tätigkeit anhand verschiedener Musikstücke erläutert wird.

"Young People's Concerts (YPC)" nennt sich in Anlehnung an Leonard Bernsteins legendäres Musikprojekt für junge Menschen die neue Serie des Orchesters recreation. Die Schüler können bei einer Probe der fünften Symphonie von Beethoven sehen, worin die Arbeit eines Dirigenten besteht, was es mit der Körpersprache des Maestros auf sich hat und was sich aus Partituren lesen lässt.

Solokonzert

Ein Solokonzert mit der Musik zum Film "Schindlers Liste" von John Williams zeigt dann den Schülern, auf welch unterschiedliche Arten Solist, Orchester und Dirigent Verantwortung tragen. Dirigent und Moderator ist Wolfgang Hattinger, Professor an der Kunstuniversität Graz. Finanziert wird die erste Nummer der Serie YPC durch die Finanzierung seitens des Landes Steiermark.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Platzwahl 2015

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal


Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

Gefällt mir!