21. Dezember 2014, 21:54 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 14.01.2012 um 20:30 UhrKommentare

Wenn die Eieruhr des Todes schellt

Game of Death: Ein Impro-Solo mit Jacob Banigan

Foto © TiB/Johannes Gellner

GRAZ. Es hat zunächst etwas von einer Zaubershow, wenn Jacob Banigan im Theater im Bahnhof die Spielregeln für sein erstes Impro-Solo festlegt: Da werden Zuschauer gebeten, Tarotkarten zu ziehen, um die Geschichte des Abends vorherzubestimmen. Eine weitere wichtige Rolle spielt eine Eieruhr, die - auf einen unbekannten Zeitraum eingestellt - den Tod plötzlich ins Spiel bringen wird.

So weit, so unklar, denn was danach passiert, liegt ganz allein in den Händen des kanadischen "ImProfis". Wie schnell er seine Geschichten erfindet und auch noch ganz alleine umsetzt, das hat nach wie vor etwas Magisches: So erschafft er aus den Karten "Das Kind", "Der Fuchs", "Der Klee" und "Das Herz" eine unheimlich lustige Geschichte um zwei bekiffte Snowboarder, die in einem gottverlassenen Nest einen Fuchs überfahren und auf dem verspukten "Witches Pass" überraschenderweise tatsächlich einer Hexe begegnen.

Fazit: Geniales Improtheater mit einem, der genau weiß, was er tut, wenn er nicht weiß, was er tut. Ein echter Zufallstreffer!

NINA MÜLLER

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Gefahren-Atlas Graz

  • Großes Echo auf unseren Aufruf: Leser der Kleine Zeitung sagen, welche Kreuzungen in der Stadt sie für gefährlich halten. Mit Ihrer Hilfe werden wir den Gefahrenatlas des Grazer Verkehrsnetzes laufend erweitern und aktualisieren.


Events & Tickets

  • Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.