Zuletzt aktualisiert: 05.01.2013 um 15:16 UhrKommentare

57-Jähriger von Schneebrett mitgerissen

Schwere Verletzungen trug ein 57 Jahre alter Grazer davon, der auf der Tauplitzalm von einem Schneebrett mitgerissen wurde. Seine Neffen konnten den zum Teil verschütteten Wanderer ausgraben.

Foto © APA

Ein 57-jähriger Grazer Skifahrer ist am Samstag auf der Tauplitzalm von einem Schneebrett mitgerissen und schwer verletzt worden. Seine beiden Neffen im Alter von 27 und 17 Jahren hatten den Unfall beobachtet und ihren teilweise verschütteten Onkel ausgegraben. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in das LKH Rottenmann geflogen, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark mit.

Die drei Grazer waren am Samstag auf der Tauplitzalm auf mehr als 1.600 Meter Seehöhe im freien Skigelände unterwegs. Gegen 10.20 Uhr warteten die beiden Neffen auf ihren Onkel im Bereich der Skipiste, als der 57-Jährige einen nach Osten exponierten Hang querte. Dabei löste er das Schneebrett aus und wurde mitgerissen. Er kam zum Teil von den Schneemassen verschüttet in der Verflachung nach dem Hang zu liegen. Seine Neffen alarmierten die Rettung und gruben den schwer verletzten Grazer aus.

Auf der regionalen Gefahrenstufenkarte des Lawinenwarndiensts Steiermark wurde für die Tauplitzalm sowie beinahe die gesamte Obersteiermark Gefahrenstufe drei - also erheblich - ausgegeben und sogar ausdrücklich auf die Gefahr von Schneebrettern hingewiesen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Die Reifeprüfung

  • Erstmals findet heuer die Zentralmatura statt. Wir beleuchten dazu Fakten, Hintergründe und Emotionen.

Hurra, wir sind da




Regionalredaktion Liezen