22. Dezember 2014, 15:51 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 02.01.2013 um 20:30 UhrKommentare

Die eiligen drei Könige driften ins neue Jahr

Traditionell mit einer Sonderprüfung auf der Gröbminger Trabrennbahn startet am Samstag die Planai Classic. Promis wie Rudi Roubinek legen sich dabei mit "eiskalten" Profis wie Rauno Aaltonen an.

Ein bisserl geht es bei der heurigen Planai Classic zu, wie bei einer Fuchsjagd - und das nicht nur, weil die finnische Lenkrad-Ikone Rauno Aaltonen überdimensionale Pelzmützen liebt. 1965 war der "eiskalte" Profi aus dem hohen Norden Rallye-Europameister, zwei Jahre später gewann er die legendäre Rallye Monte Carlo und 2013 ist er immer noch Profi und im Ennstal der große Gejagte.

"Jeder von uns will so Auto fahren können wie Rauno", bringt es Christian Baier auf den Punkt und der Mann hat immerhin die Ennstal Classic gewonnen. Leicht wird es der alte Fuchs aus Finnland auch heuer nicht haben, heftet sich doch eine rasante Jagdgesellschaft ans Heck seines Mini Cooper S, der speziell nach Aaltonens Wünschen adaptiert wurde. Die prominentesten Jäger sind heuer Rudi Roubinek alias "Seyffenstein" und TV-Moderator Christian Clerici, die jeweils auf Porsche unterwegs sind.

Legendär wird auch das Finale der Planai Classic am Sonntag. Zum abschließenden Duell der Skilegenden am Zielhang der Planai haben sich unter anderem Annemarie Moser-Pröll, Michael Walchhofer, Hans Knauß, David Zwilling, Andreas Schifferer sowie Michael und Reinhard Tritscher angesagt. Der Gesamtsieg wird wie immer aus einer Kombiwertung von Auto- und Skifahrer ermittelt.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Hurra, wir sind da


Regionalredaktion Liezen