Zuletzt aktualisiert: 29.12.2012 um 19:37 UhrKommentare

Schladming: Lenkerin tot, fünf Verletzte

Folgenschwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Schladming: Eine Griechin ist tot, der Beifahrer in Lebensgefahr. Vier weitere Personen wurden verletzt.

Foto © GRIESSER

"Es hat ausgesehen wie auf einem Schlachtfeld", beschreibt ein Feuerwehrmann die Unfallstelle in Schladming, wo Freitagabend ein Pkw gegen einen Taxibus gekracht war. Die Folgen waren verheerend: eine Tote, ein lebensgefährlich Verletzter, ein Schwerverletzter, drei Leichtverletzte.

Es war gegen 21.55 Uhr, als eine in Schladming wohnhafte, 32-jährige Griechin die Herrschaft über ihr Auto verlor. Aus unbekannter Ursache kam sie auf der Bundesstraße 320 auf das Bankett. Der Pkw schleuderte auf die Gegenfahrbahn und stieß mit voller Wucht gegen einen entgegenkommenden Taxibus, gelenkt von einem 39-jährigen Schladminger.

Für die Unfallverursacherin kam jede Hilfe zu spät. Sie starb in den Trümmern ihres Wagens. Der Beifahrer und ein weiterer Mitfahrer wurden im Wrack eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus den Trümmern geschnitten werden. Einer der beiden Männer schwebt in Lebensgefahr. Er musste noch in der Nacht vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus Salzburg überstellt werden.

Der zweite Mann liegt mit schweren Verletzungen im Diakonissenkrankenhaus Schladming. Ein dritter Mitfahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Bei allen Personen soll es sich um griechische Staatsbürger handeln. Die genaue Identität ist noch nicht klar.

Der Taxilenker und seine Mitfahrerin wurden ebenfalls leicht verletzt. Die Ennstalbundesstraße war durch den Unfall zwei Stunden lang gesperrt.

Weitere Unfälle

Ebenfalls zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Freitag früh in Wagerberg bei Waltersdorf, Bezirk Hartberg. Dort kam ein 53-jähriger Oststeirer mit seinem Auto von einer eisglatten Gemeindestraße ab und prallte gegen einen Baum. Der nicht angegurtete Lenker erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das LKH Oberwart geflogen.

Auf der S 36 überschlug sich Freitagabend ein Pkw. Der Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde in das LKH Judenburg eingeliefert.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Platzwahl 2015

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Die Reifeprüfung

  • Erstmals findet heuer die Zentralmatura statt. Wir beleuchten dazu Fakten, Hintergründe und Emotionen.

Hurra, wir sind da



Regionalredaktion Liezen