22. Dezember 2014, 20:55 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 28.12.2012 um 11:12 UhrKommentare

Mutter und Kind bei Unfall schwer verletzt

Schwerer Unfall in Wörschach: Pkw-Lenker wollte während der Fahrt verrutschtes Snowboard in seinem Fahrzeug sichern, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw. Eine 27-Jährige und ihr 3-jähriger Sohn wurden schwer verletzt.

Foto © ÖRK Rottenmann

Ein schlecht gesichertes Snowboard im Fonds eines Autos hat am Donnerstagnachmittag auf der Ennstalstraße (B 320) bei Wörschach eine schweren Verkehrsunfall ausgelöst. Beim Versuch, das Sportgerät zu fixieren, prallte der Lenker gegen einen entgegenkommenden Wagen. Drei Personen wurden verletzt, eine davon schwer.

Der 57-jährige Lenker aus Wien drehte sich während der Fahrt um, um das verrutschte Snowboard zu arretieren. Dabei geriet er mit seinem Auto auf die linke Straßenseite und krachte frontal gegen einen entgegenkommenen Pkw. Im zweiten Unfallwagen wurde die 27-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Liezen schwer verletzt - sie erlitt zahlreiche Knochenbrüche und musste in künstlichen Tiefschlaf versetzt werden -, ihr dreijähriger Sohn und der Unfalllenker erlitten leichte Verletzungen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Hurra, wir sind da


Regionalredaktion Liezen