28. November 2014, 08:10 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 11.11.2012 um 15:54 UhrKommentare

Das steirische Wochenende im Bilderklick

Viel zu bieten hatten die Veranstaltungen am Wochenende in der Steiermark: Neben zahlreichen Maturabällen bot das Styrian Stylez Festival Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen. Beim Narrenaufwecken wurde in der Steiermark der Fasching Willkommen geheißen.

Foto © Klampfl

Freitagabend (9. November) gab sich das kongeniale Kabarett-Duo Dirk Stermann und Christoph Grissemann im Kulturzentrum Spielberg bereits zum dritten Mal die Ehre. Mit dem Programm "Stermann" zeigten die beiden Spaßvögel wieder einmal, dass ihr Humor einzigartig ist.

Magic Dinner in Niklasdorf: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Niklasdorfer Augenblicke" wurden die Gäste bei einem magischen Dinner im Hotel Brücklwirt kulinarisch bezaubert.

Die steirische Musikszene gab sich am Wochenende beim Styrian Stylez-Festival ein Stelldichein. Im p.p.c. standen unter anderem Bunny Lake und Favela Gold auf dem Programm, in der Postgarage La Line, Cole Black und viele mehr.

Künstler Richard Klammer stellt im Hirthaus in Scheifling aus. Zahlreiche Kunstinteressierte folgten der Einladung zur Vernissage.

Pedro Almodovars "Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs" feierte in Graz am 10. November im Schauspielhaus als Neurosen-Musical Premiere.

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Rinderzucht Steiermark fand am Samstag eine Rinderschau in der Oberlandhalle in Leoben statt.

Am Freitagabend fand unter dem Motto "BitterSweet Temptation - Das süße Ende naht" in den Kammersälen der Maturaball des BRG Korösi statt.

Im Grazer Kongress feierten die HLW Schulschwestern unter dem Motto "Matura Royal - Eine Elite feiert ihren Abschluss" am 9. November Maturaball.

Am Samstag fand in Graz das Landes-Narrenwecken mit dem Sturm aufs Rathaus statt.

Musikgruppen wie die "Jungen Paldauer", die "Edlseer", Oliver Haidt, Geri von den Klostertalern oder die "White Stars" sorgten bei der 22. Alpenländischen Musikantenparade in Hartberg für hervorragende Stimmung unter den mehr als 2000 Fans.

Zum 3. Mal veranstaltete der Gastwirt Peter Trattner und die Obermurtaler Brauereigenossenschaft Murau in der St. Peterer Greimhalle einen Bockbieranstich, der am Samstagabend wieder einige hundert Bsucher anlockte.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Hurra, wir sind da


Regionalredaktion Liezen