18. Dezember 2014, 10:35 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 23.09.2012 um 20:18 UhrKommentare

Sturm auf die steirischen Veranstaltungen

Das Volkskultur und Schmankerlfest in Pinggau, das Stadt-Land-Fest in Leoben oder der "Sturm auf den Schilcher" in Deutschlandsberg zogen am Wochenende Tausende an. Klicken Sie sich durch die schönsten steirischen Veranstaltungen.

Foto © Josef Resch

Fünf Gemeinden präsentierten sich in Pinggau zu "Wir l(i)eben Wechselland". Das "Umiwechseln" stand ganz im Zeichen traditioneller Musikgruppen, regionaler Kulinarik und Kultur. Besonders beliebt: "Wechselland-Kartoffeln" und original handgenähte Trachtendirndln. Der Veranstaltungsreigen reichte von der Projektvorstellung "Stadtgeschichte Friedberg" über eine rein weibliche Schuhplattlergruppe und eine Jagdtrophäenpräsentation bis hin zu Märchenerzählungen von den Thalburgern.

Das 20. Stadt-Land-Fest in Leoben zog Tausende an. Verlockend war nicht nur die Kulinarik, sondern auch die Traktorparade.

Tolle Boliden brausten als Seifenkisten-Ferrari oder -Käfer den Berg hinunter - beim großen Preis der Seifenkisten in Lannach.

"Sturm auf den Schilcher" lautete das Motto für mehr als 1000 Besucher. Höhepunkt war die Modenschau, bei der Schneider ihre handgenähten Dirndln präsentierten.

Mit ihrem musikalischen Kabarett "Engel im Kopf" boten der renommierte Pianist Markus Schirmer und der Schauspieler, Regisseur, Sänger und Kabarettist Wolfram Berger im Weizer Kunsthaus eine Mixtur aus szenischen Rezitationen und virtuosen Clownerien am Flügel.

Am 22. September fanden Feierelichkeiten zu "175 Jahre Eisenbahn" in Österreich statt. Tausende BesucherInnen kames bei prächtigem Wetter zum Grazer Hauptbahnhof.

Am 22. September matchten sich Medienschaffende aus Funk, Fernsehen, Pint und Online, sowie Medienmitarbeiter der Parteien, beim Presseclub-Tunier um die Fußballhoheit in der Steiermark.

Rund 4000 Freunde und Hörer der Antenne Steiermark kamen und feierten mit den "Gelben" den 17. Geburtstag.

Am 22. September luden die Grünen zu ihrem Herbstfest in den Grazer Volksgarten.

Mehr als 2000 Besucher stürmten am 22. September bei perfektem Wetter die Herbstparade in der Arena in Piber.

Prominente Gäste wurden am 22. September von Elisabeth Gürtler beim 2. Lipizzanerkulinarium im Schloss in Piber begrüßt.

Das Schauspielhaus lud zum Theaterfest.

kika und PULS 4 luden zur größten TV-Modelsuche Österreichs ein. Am 22. September macht die Castingtour in Graz Station.

Eisenerz stand am Samstag ganz im Zeichen der Bergleute: Beim 17. Österreichischen Knappen- und Hüttentag feierten knapp 3000 Menschen 1300 Jahre Erzabbau am Erzberg.

Bestens besucht war am Samstagabend der Bezzirksballl der Murauer Landjugend im GH Hammerschmied in Ranten.

Am 22. September 2012 ging das erste City 4Cross Rennen in Birkfeld über die Bühne.

Über 2.500 Gäste folgten der Einladung zum Landesseniorentreffen in die Rudnerhalle der Gemeinde Sulmeck-Greith.

Jedes Jahr begeistern die Ortsgruppen der Landjugend im Bezirk Voitsberg mit aufwendig geschmückten Wagen beim Erntedank-Umzug.

Im Ortszentrum Kitzeck stellten die Künstler der Region ihre Exponate aus.

Gamlitz feierte das "zweite Mal schönstes Blumendorf Europas": Im Jahr 1995 schaffte es Gamlitz zum ersten Mal zum schönsten Blumendorf Europas gekürt zu werden. Nun – und das ist einmalig – gelang es zum zweiten Mal.

Am 23. September machten sich harte Männer und Frauen am Schwarzlsee um den Titel "Man of Steel".

Gelungener Dachstein Almabtrieb 2012: Dutzende Gäste sahen gespannt zu, wie nach dem Almfrühstück bei der Walcheralm die Tiere für den Almabtrieb geschmückt wurden.

Fahrräder von einst bis jetzt waren am Freitag und Samstag im Sportzentrum in Zeltweg zu sehen. Giro di Nostalgica nannte sich die Veranstaltung vom Tourismusverband.

384 Rekruten wurden am Wochenende in Fürstenfeld feierlich angelobt. Die Wehrmänner vom Jägerbataillon 17 aus Straß, Jägerbataillon 18 aus St. Michael sowie vom Aufklärungs- und Artilleriebataillon aus Feldbach und Fehring leisten seit September dieses Jahres ihren Präsenzdienst beim Österreichischen Bundesheer.

Spiel, Spaß und jede Menge Abenteuer für Groß und Klein bot das Spielefest anlässlich der feierlichen Eröffnung des neuen Pfadfinderheimes in Fürstenfeld.

Am Wochenende ging es für das Vieh wieder heimwärts ins Tal. Die bunt geschmückten Tiere wurden im Tal von Gästen und Einheimischen erwartet.

Nach vierjähriger Abstinenz lud der Lions Club Fürstenfeld wieder zum Oktoberfest in das Autohaus Himler nach Fürstenfeld.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Hurra, wir sind da


Regionalredaktion Liezen