20. Dezember 2014, 18:14 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 17.06.2012 um 19:24 UhrKommentare

Tödlicher Unfall beim Oldtimer-Rennen

Am Sonntag kam es im Rahmen des "Tauplitzalm Bergpreis" zu einem tödlichen Unfall. Der Lenker eines Motorrads mit Beiwagen verunfallte und erlag im UKH Salzburg seinen schweren Verletzungen.

Foto © Fuchs | Sujetbild

BAD MITTERNDORF. Von einem tödlichen Unfall wurde am Sonntag das Oldtimerrennen "Tauplitzalm Bergpreis" in Bad Mitterndorf überschattet. Bei einem historischen Beiwagengespann stürzte der Beifahrer aus ungeklärter Ursache in einer Kurve aus dem Fahrzeug. Der 72-jährige Lenker aus Deutschland verlor darauf die Kontrolle und stürzte über einen Abhang. Er erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er zweieinhalb Stunden nach der Einlieferung ins UKH Salzburg verstarb. Der Kopilot war unverletzt geblieben.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Hurra, wir sind da


Regionalredaktion Liezen