Zuletzt aktualisiert: 03.04.2012 um 15:29 UhrKommentare

Zwei Erwachsene und vier Kinder aus Bergnot gerettet

Die Hubschrauberbesatzung des Christophorus 14 konnte in Weißenbach die verirrte Wandergruppe in der Dämmerung ausfindig machen und mittels 50-Meter-Tau bergen. Auch sechs Mitglieder der Bergrettug Haus waren im Einsatz.

Foto © Helmut Weichselbraun

Montagabend verständigte ein 58-jähriger Oberösterreicher die Polizei-Bezirksleitstelle Liezen, dass er sich mit seiner Wandergruppe - bestehend aus einer 46-jährigen und vier Kindern im Alter zwischen 6 und 11 Jahren - im Bereich Ahornsee verirrt hätte und nicht mehr weiter könne. Aufgrund des beschriebenen Geländes und der einbrechenden Dämmerung wurde der Rettungshubschrauber Christophorus 14 angefordert.

Die Hubschrauberbesatzung konnte die Gruppe um 19.35 Uhr ausfindig machen und mittels 50-Meter-Tau bergen. Die Bergung konnte um 20.19 Uhr bei völliger Dunkelheit abgeschlossen werden und alle Mitglieder der Gruppe unverletzt geborgen werden. An der Such- und Bergeaktion nahmen außer dem Rettungshubschrauber Christophorus 14 sechs Mitglieder der Bergrettung Haus/Ennstal und die Alpinpolizei Liezen teil.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Platzwahl 2015

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Die Reifeprüfung

  • Erstmals findet heuer die Zentralmatura statt. Wir beleuchten dazu Fakten, Hintergründe und Emotionen.

Hurra, wir sind da



Regionalredaktion Liezen