26. November 2014, 06:21 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 01.04.2012 um 18:10 UhrKommentare

Parallelslalom-Titel an Kreiner und Stefaner

Foto © APA

Die Steirerin Marion Kreiner und der Kärntner Johann Stefaner haben sich am Sonntag in St. Gallenkirch in Vorarlberg die österreichischen Meistertitel im Parallelslalom gesichert. Kreiner gewann vor Maria Sitzenfrei aus Salzburg, der Burgenländerin Julia Dujmovits sowie Bernadette Ernst aus der Steiermark und holte damit ihren zweiten Slalom-Titel nach Radstadt 2011.

Bei den Herren entschied Stefaner das Finalduell zweier Kärntner gegen Titelverteidiger Daniel Krebs für sich und trug sich damit erstmals in die Siegerliste bei österreichischen Meisterschaften ein. Dritter wurde der Salzburger Anton Unterkofler, der im kleinen Finale gegen Riesenslalom-Meister Ingemar Walder aus Tirol die Oberhand behielt. Der Salzburger Parallel-Gesamtweltcupsieger Andreas Prommegger musste sich bereits im Viertelfinale dem späteren Sieger Stefaner geschlagen geben und landete auf Platz sechs.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Ski live