02. August 2015, 22:31 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 01.01.2013 um 06:00 UhrKommentare

Miller lässt WM-Saison ganz aus

Um bei Olympia 2014 zu fahren, wird US-Boy Bode Miller in dieser Saison nicht mehr in den Ski-Zirkus zurückkehren. Landsfrau Lindsey Vonn soll in St. Anton wieder starten.

Foto © AP

Für den Jänner hatte Bode Miller seine Rückkehr in den Weltcup geplant. Doch sein operiertes Knie macht weiter Probleme. "Bode wird in dieser Saison kein Rennen mehr bestreiten, lässt auch die WM in Schladming aus", das verriet Head-Rennchef Rainer Salzgeber am Silvestertag. Dabei könnte der US-Amerikaner fahren, sagt Salzgeber: "Er könnte es versuchen, aber die Ärzte raten ihm, weiter zu pausieren. Sein Knie weist eine ähnliche Schädigung auf wie jenes von Beat Feuz. Daher sagen die Mediziner jeder zusätzliche Tag Ruhe bringt sein Knie in einen Zustand, wie er in den vergangenen zehn Jahren nie da war."

"Es macht keinen Sinn"

Ob dieser Diagnose macht es für Miller "keinen Sinn, sich noch in die Saison zu stürzen". Das sieht auch Salzgeber so: "Der Winter ist schon weit fortgeschritten und jetzt zu kommen und zu denken, ich fahre vorne mit, ist illusorisch." Eines wird der Olympiasieger, der im Februar 2012 sein bisher letztes Rennen bestritten hat, sicher tun: in Sotschi trainieren. "Bodes Plan ist, nach der WM in Schladming auf dem Olympia-Berg in Russland zu trainieren. Die Spiele 2014 sind eines seiner großen Ziele", sagte Salzgeber. Und noch etwas ließ sich der Ehemann von Anita Wachter entlocken: "Miller letztes Großereignis soll die Heim-Weltmeisterschaft 2015 in Vail sein. Auch deshalb pausiert er länger als geplant."

Die WM 2013 fix im Plan hat Lindsey Vonn. "Sie kehrt ein paar Tage vor den Weltcuprennen Mitte Jänner in St. Anton wieder nach Europa zurück, wird dann hier trainieren. Geschieht nichts Unvorhergesehenes, ist sie in St. Anton dabei", stellte Salzgeber klar. Derzeit gönnt sich die US-Amerikanerin eine Auszeit in ihrer Heimat Vail.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Ski live