21. November 2014, 11:39 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 01.05.2012 um 15:46 UhrKommentare

Paszek machte im Comeback-Match nur drei Games

Der Österreicherin Tamira Paszek ist der Wiedereinstieg auf die Tennis-Tour gründlich misslungen. Die Vorarlbergerin unterlag am Dienstag beim WTA-Sandplatzturnier in Estoril der Slowenin Polona Hercog in 66 Minuten 0:6,3:6.

Foto ©

In ihrem davor letzten Match hatte Paszek am 20. März in der ersten Miami-Runde wegen einer Rückenverletzung aufgegeben und danach pausiert.

Das davor einzige Duell mit der diesmal als Nummer neun gesetzten Hercog (WTA-37.) hatte Paszek (WTA-50.) in der letzten Qualifikationsrunde des Turniers in Portoroz 2006 klar gewonnen, danach stürmte die damals erst 15-Jährige zu ihrem ersten Turniersieg. Diesmal hätte Österreichs Nummer eins gegen Mona Barthel (WTA-31.) spielen sollen, die zuletzt in starker Form aufgetretene Deutsche sagte ihr Antreten aber ab.

Keine Chance

Doch auch gegen Hercog machte Paszek kaum einen Stich. Im ersten Satz gelangen ihr gar nur zehn Punkte. Im zweiten Durchgang ging die Dornbirnin zwar 1:0 in Führung, fiel dann aber mit einem kassierten Break auf 1:2 zurück. Das sofortige Rebreak mit ihrem einzigen Breakball im Spiel und die folgende 3:2-Führung brachten noch Hoffnung, die restlichen vier Games der Partie gingen aber an die 21-jährige Hercog.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Die Grand-Slam-Turniere

Tennis-News für Insider

  • Auf tennisnet.com erfahren Sie die aktuellsten Geschichten aus der Tenniswelt! Interviews, Bilder und Videos - einfach anklicken und reinschauen!

Live-Ticker-Center

Der harte Weg zum Ironman

  • Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!