26. November 2014, 00:21 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 27.04.2012 um 14:24 UhrKommentare

Montagnolli/Hansel kämpfen um Halbfinal-Einzug

Sara Montagnolli/Barbara Hansel werden das Beach-Volleyball-World-Tour-Turnier in Sanya (China) im schlechtesten Fall auf Rang fünf beenden.

Foto © APA

Das ÖVV-Duo setzte sich am Freitag in der dritten Hauptrunde zunächst im rot-weiß-roten Duell gegen Doris und Stefanie Schwaiger mit 2:0 (19,17) durch, unterlag dann aber den topgesetzten Chinesinnen Xue Chen/Zhang Xi mit 0:2 (-11,-17).

Die Gegnerinnen für das Match der Verlierererunde bzw. um den Halbfinaleinzug werden erst am Samstag ermittelt. Gewinnen Montagnolli/Hansel, steigen sie in die Vorschlussrunde auf, bei einer Niederlage ist Rang fünf sicher. "Die ersten Siege der Saison waren hart erarbeitet und wir freuen uns daher umso mehr. Wir werden uns für das morgige Spiel top vorbereiten und ordentlich Gas geben", versprach Montagnolli. "Es ist ewig her, dass wir drei Spiele in Folge gewonnen haben. Nach den zwei Siegen waren wir auch gegen die österreichischen Kolleginnen nicht zu bremsen. Es bleibt spannend", meinte Hansel.

Die Schwaigers verloren im Loser-Pool gegen die Belgierinnen Liesbeth Mouha/Katrien Gielen 0:2 (-19,-18) und klassierten sich als Neunte. "Heute war die ganze Zeit der Wurm in unserem Spiel. Wir konnten einfach nicht an die Leistung des Vortages anknüpfen. Wir versuchten uns immer wieder zu motivieren, was uns zwischenzeitlich auch gelang, am Ende jedoch nicht ausreichte", meinte Stefanie Schwaiger, die anmerkte, dass Doris zuletzt durch den Darmvirus an Substanz verloren habe.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Live-Ticker-Center

Der harte Weg zum Ironman

  • Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!