29. November 2014, 04:41 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 04.12.2012 um 05:18 UhrKommentare

GAK: Neuanfang oder doch Fortbestand?

Am Dienstag ist die Ordentliche Generalversammlung des GAK. Ab 19 Uhr wird über die Zukunft entschieden.

Foto © Kleine Zeitung/Gernot Eder

Wieder einmal ein Tag der Entscheidung beim krisengebeutelten GAK. Am Dienstag sollen bei der Generalversammlung im Rudolf (Eggenberg, ab 19 Uhr) die Weichen gestellt werden. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, das Präsidium des Vereins will die Mitglieder demokratisch abstimmen lassen:

1. Fortbestand: Es wird eine Wiedereröffnung des Betriebes angestrebt. Der Verein (Gründungsdatum, Name etc.) bleibt in dieser Form erhalten und steigt im Sommer in die Landesliga ab, um dort in der Folge weiterzuspielen. Hierzu würde der Verein laut Aussage von Vizepräsident Harald Fischl "rund 30.000 Euro im Monat und im Sommer wieder ein ordentliches Budget benötigen". Zudem müssten die Gläubiger auch noch dem Zwangsausgleich zustimmen. Das wird am 18. Dezember bei der Berichts- und Prüfungstagsatzung behandelt. Aktuell steht man bei Forderungen über 2,6 Millionen Euro von 43 Gläubigern.

2. Neugründung: Es wäre der endgültige Bruch mit der Vergangenheit. Ein eigenständiger Verein wird aus der Taufe gehoben und der wird in der kommenden Saison in der 1. Klasse beginnen. Die Pläne für diese Option sind bereits ausgereift und könnten schon sehr bald in die Tat umgesetzt werden. Fischl: "Es wird auf jeden Fall ein gemeinsamer Weg beschritten."

Fischl betont, dass das Rettungsgremium nach einigen "guten Gesprächen" für beide Richtungen offen ist und den Verein weiter unterstützen wird. Der Frage, ob er und Präsident Piet Hoyos im Amt bleiben und/oder auch in einem neuen Verein an der Spitze stehen würden, will Fischl noch nicht vorgreifen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Fußball-Tickets gewinnen!

  • Der Ball rollt - und unser Fußball-Gewinnspiel läuft. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.