18. Dezember 2014, 09:43 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 16.05.2012 um 05:23 UhrKommentare

Wolf: "Der Schritt hat mir gut getan"

Raphael Wolf ist beim KSV Zuseher. LASK steht an der Kippe. Hartberg plant das Spiel gegen den GAK nicht in Mattersburg.

Foto © GEPA

Beim Bundesliga-Finalakt in Mattersburg steht erstmals Patrick Kostner (24) als Nummer eins im Tor des SV Kapfenberg. "Ich habe lange gewartet, ich bin bereit. Es wird sicher noch ein Goalie verpflichtet, aber Konkurrenz ist gut für mich."

Die scheidende Nummer eins, Raphael Wolf, blickt "etwas traurig" zurück. "Besonders in Erinnerung bleiben mir das erste Spiel, dann wie wir den LASK 7:2 zerlegt haben, und heuer der Sieg bei der Austria." Das ist Vergangenheit. "Der Schritt nach Kapfenberg hat mir gut getan und ich habe ihn genützt. Jetzt ist es Zeit für den nächsten Schritt." Ob er den in Dresden oder Bremen macht, verrät er noch nicht.

KSV-Trainer Thomas von Heesen ist indes auf der Suche nach jungen Österreichern (einer soll St. Florians Nico Antonitsch sein) und jungen Legionären für die Zukunft. David Harrer könnte zur Austria zurückkehren.

Wir stellen uns auf Relegationsspiele ein." So reagierte Hartbergs Obmann Franz Grandits auf die Nachricht, dass auch das Protestkomitee dem LASK in zweiter Instanz die Lizenz verwehrte. Noch ist nicht fix, ob sich die Oststeirer die eigentlich schon als Fixabsteiger aus der Ersten Liga feststehen, am 5. und 8. Juni mit dem GAK um den letzten Platz in Österreichs zweiter Fußball-Etage duellieren. Vorher muss noch der Urteilsspruch des Ständig Neutralen Schiedsgerichts abgewartet werden. Bis 21. Mai hat der LASK die Möglichkeit, gegen die Entscheidung des Protestkomitees Klage einzubringen. Ein Urteil wird bis 31. Mai gefällt.

Doch wie stehen die Chancen der Oberösterreicher? Laut Insidern schlecht, denn die Linzer haben einen Formalfehler begangen. In den Lizenzbestimmungen der Bundesliga wird unter anderem zum Testat des Wirtschaftsprüfers auch die Einbringung der Arbeitsunterlagen des Prüfers gefordert. Im Falle des LASK sollen die eingereichten Unterlagen aber unvollständig gewesen sein.

Und so darf Hartberg noch hoffen. Sollte es wirklich zu einem Relegations-Derby gegen den GAK kommen, wird das Rückspiel am 8. Juni übrigens definitiv in Hartberg gespielt. Grandits dementiert Pläne über eine Verlegung nach Mattersburg. "Das stand nie zur Debatte. Wir brauchen unseren Heimvorteil."

Neuigkeiten gibt es von Roman Kienast. Der Austria-Angreifer musste sich einer Operation am Sprunggelenk unterziehen. Der Ex-Sturm-Spieler war am Sonntag im Training umgeknickt und hatte eine knöcherne Absplitterung erlitten. Beim Saisonstart am 11. Juni will er so wie Marko Stankovic (neuer Vertrag bis 2014) wieder ins Training einsteigen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Radio-Tipp:

  • Peter Hyballa, Paul Gludovatz und Christopher Houben heute ab 17.30 Uhr im Interview auf Antenne Steiermark

SK Sturm Graz

Kapfenberg

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Fußball-Tickets gewinnen!

  • Der Ball rollt - und unser Fußball-Gewinnspiel läuft. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.