21. November 2014, 17:46 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 01.06.2012 um 22:52 UhrKommentare

3:2 - Arnautovic fixierte Sieg gegen die Ukraine

Im Ländermatch-Test zwischen Österreich und der Ukraine holte die ÖFB-Elf einen 3:2-Sieg. Junuzovic erzielte in der dritten Minute per Freistoß das 1:0. Arnautovic traf in Minute 62 und 89 jeweils zur Führung. Gusew glich zweimal aus (56., 65.).

Foto © GEPA

Österreich hat noch Zeit, und diese wird das Team von Marcel Koller auch benötigen, um sich zu finden. Schließlich ist auf der Suche nach der nächsten Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien noch eine Qualifikation zu erkunden und dort wartet zum Beispiel Deutschland.

Aber schön war es doch, dieses Tor von Marko Arnautovic, das den Österreichern im Testmatch gegen die Ukraine einen 3:2-Erfolg bescherte, an einem nicht gerade von überschäumendem Spielrausch begleiteten Fußballabend, der aber doch dem heimischen Fan zumindest signalisierte: Österreich hat ein konkurrenzfähiges Nationalteam.

Immerhin stand im Heimspiel zu Innsbruck der im weiß-schwarzen Auswärtsdress angetretenen alpenländischen Auswahl eine unmittelbar vor der Heim-Europameisterschaft stehende ukrainische Mannschaft gegenüber, die sich zwar trotz zeitlicher Nähe noch nicht in Euro-Form präsentierte, aber doch als sehr widerstandsfähig erwies. Die Gäste mussten einen raschen Rückstand verdauen, was dem Team des Altmeisters Oleg Blochin phasenweise vorerst besser gelang, als es den Österreichern lieb sein durfte.

Doppelpack von Arnautovic

Diese wiederum vermochten die schnelle Führung aus einem wunderbaren Freistoßtreffer von Zlatko Junuzovic nicht in einen adäquaten spielerischen Vorteil umzumünzen. Weitere gefährliche Aktionen blieben lange Zeit aus, aber auch die Ukraine konnte in der ersten Hälfte kaum nennenswerte Akzente setzen.

Die Pause übte auf beide Teams etwas befreiende Wirkung aus. Die Gastgeber hatten auf den zweimaligen Ausgleich der Ukrainer jeweils einen Gegentreffer parat, und das ist viel mehr, als Fußball-Österreich zuletzt gewohnt war. Auch spielerisch lief es besser und der Sieg lässt hoffen, auf tatsächlich schönere Fußballzeiten.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Zum Thema

Fakten zum Spiel

  • Österreich - Ukraine 3:2 (1:0).
    Innsbruck, Tivoli-Stadion, 13.000, SR Zwayer/GER.

    Torfolge:
    1:0 ( 3.) Junuzovic (Freistoß) 1:1 (56.) Gusew 2:1 (62.) Arnautovic 2:2 (65.) Gusew 3:2 (89.) Arnautovic

    Österreich:
    Lindner - Klein (28. Garics), Prödl, Scharner, Suttner -Baumgartlinger (67. Kavlak), Alaba (82. Pehlivan) - Arnautovic,Junuzovic, Ivanschitz (74. Burgstaller) - Janko (63. Bürger)

    Ukraine:
    Gorjainow (46. Kowal) - Gusew, Katscheridi, Michalik,Rakizki - Timoschtschuk - Jarmolenko, Nasarenko (63. Rotan),Konopljanka (59. Butko) - Devic (46. Milewski), Woronin (46.Schewtschenko)

    Gelbe Karten:
    Keine bzw. Michalik

    Die besten Spieler:
    Junuzovic, Arnautovic, Alaba, Prödl bzw. Jarmolenko, Konopljanka, Gusew

Weitere Testergebnisse

    • Italien - Russland 0:3 (0:0)
    • Estland - Finnland 1:2 (1:2)
    • Kasachstan - Kirgistan 5:2 (3:2)
    • Tschechien - Ungarn 1:2 (1:1)
    • Lettland - Litauen 5:0 (3:0)

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Fußball-Tickets gewinnen!

  • Der Ball rollt - und unser Fußball-Gewinnspiel läuft. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.