21. Dezember 2014, 13:14 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 24.09.2012 um 19:36 UhrKommentare

KSV: Pflichtsieg bei der Polster-Truppe

Kapfenberg muss am Diesntag beim von Toni Polster gecoachten Wiener Stadtligisten SC Wiener Viktoria bestehen.

Foto © Reuters

Erst nach dem Mittagessen machen sich am Dienstag die Kapfenberger auf zu ihrem Zweitrundenspiel bei der Wiener Viktoria, dem dritten der Wiener Stadtliga. Trainer bei dem viertklassigen Verein ist Toni Polster. "Klar kennen wir uns", grinst Kapfenberg-Coach Thomas von Heesen. Immerhin war Polster schon in Köln, als von Heesen noch beim Hamburger SV war. Bezüglich des Spiels vergeht dem KSV-Trainer aber das Lachen. "Wir beobachten jeden Gegner und dürfen auch die Viktoria nicht unterschätzen. Das ist ein kleiner Platz, mit Kunstrasen, fast wie ein Käfig", sagt der Deutsche. Ein Pflichtsieg ist das Spiel bei den Wienern aber allemal. "Vor allem, weil wir gegen Austria Lustenau schon besser gegen den Ball gearbeitet haben."

Ob man einen so unterklassigen Klub aber nicht unterbewusst trotz aller Beschwörungen unterschätzt? "Das ist eine Mentalitätsfrage", sagt Patrick Wolf. "Bei mir passiert das sicher nicht. Wir müssen von Anfang an Vollgas geben, damit es nie Probleme gibt." Beide betonen, dass man die "verrückten fünf Minuten" nach einem Tor abstellen müsse. "Da haben wir viel zu oft Gegentreffer bekommen, weil die Spannung abgefallen ist", sagt Wolf. Masovic ist angeschlagen, der Rest bis auf die Langzeitverletzten Gollner, Barragan und Felfernig fit.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Fußball-Tickets gewinnen!

  • Der Ball rollt - und unser Fußball-Gewinnspiel läuft. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.