Zuletzt aktualisiert: 02.07.2015 um 14:57 UhrKommentareSK Sturm - live

Ein Testkandidat muss gehen

Jeder Ball im Netz! +++ Alle News rund um den SK Sturm kompakt auf einen Blick +++ Die Fußball-Bundesliga hinter den Kulissen +++ Plus: Live-Ticker von allen Spielen.

Foto ©

2.7. - Müller bleibt nicht in Graz

Testkandidat Miles Müller wird nicht mit der Mannschaft heute ins Trainingslager in Bad Tatzmannsdorf einziehen. Er wird den steirischen Klub verlassen.

2.7. - Wordrap mit Kristijan Dobras

1.7. - Doppelpack von Pusic

Der dänische Meister FC Midtjylland gewinnt das Vorbereitungsspiel gegen Sturm mit 2:0. Beide Tore erzielte Martin Pusic (51., 61.). Der Österreicher Pusic wurde in der abgelaufenen Saison mit 17 Treffern Torschützenkönig in der dänischen Liga. In der ersten Hälfte waren die Grazer feldüberlegen und hatten einige Male Pech im Abschluss.

Sturm in der 1. Hälfte: Esser; Ehrenreich, Kamavuaka, Madl, Klem; Hadzic, Offenbacher; Schloffer, Dobras, Avdijaj; Tadic
Sturm in der 2. Hälfte: Esser (75. Schützenauer); Potzmann, Schoissengeyr (Testspieler), Spendlhofer, Klem; Piesinger, Müller (Testspieler); Schick, Lovric, Schmerböck; Gruber

1.7. - Für die Wettbüros ist Sturm der Favorit


Wenn der SK Sturm heute in Wildon (18 Uhr) das dritte Testspiel in der Saison-Vorbereitung gegen den dänischen Meister FC Midtjylland bestreitet, kann man auch in etlichen Wettbüros noch rasch auf dieses Spiel setzen. Quote: 1:1,90 auf einen Sturm-Sieg, 1:3,50 auf eine dänische Erfolg.

1.7. - Pliquett wechselt nach Spanien

Nun ist fix, Benedikt Pliquett hat einen neuen Klub gefunden. Der ehemalige Sturm-Tormann wird künftig beim spanischen Drittligisten CD Atletico Baleares im Tor stehen, das hat der Deutsche auf Facebook bestätigt:

 

So jetzt ist es so weit! Ich kann endlich und offiziell bekannt geben das ich zu CD Atlético Baléares wechseln werde....

Posted by Benedikt Pliquett on Mittwoch, 1. Juli 2015

1.7. - "Er war für uns kein Thema"

"Wir wollten ihn unbedingt, deshalb haben wir ihn auch gebeten, am vergangenen Samstag nicht mehr für Sturm zu spielen. Wir waren uns bereits am Freitag einig", schildert Stefan Reiter, Manager der SV Ried den Oberösterreichischen Nachrichten seine Bemühungen um Daniel Sikorski.

"Er war für uns kein Thema", meinte dort auch Gerhard Goldbrich, nachdem der Stürmer zwar bei Sturm ein Probetraining absolviert hatte, dann aber in Ried unterschrieb. Und schlussendlich begründet auch Sikorski selbst, in typischem Fußball-Jargon, seine Entscheidung: "Ried hat sich einfach mehr um mich bemüht."

 

Alle Meldungen von Juni 2015 finden Sie hier!

Alle Spiele des SK Sturm im Live-Ticker!

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Fußball-Tickets gewinnen!

  • Der Ball rollt - und unser Fußball-Gewinnspiel läuft. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.