27. November 2014, 07:51 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 21.05.2012 um 11:08 UhrKommentare

Torres überlegt, "ob es sich lohnt zu bleiben"

Nach dem größten Triumph der Vereinsgeschichte droht der FC Chelsea zu zerbrechen. Die Zukunft von Didier Drogba und Interims-Trainer Roberto di Matteo ist ungewiss. Auch Fernando Torres denkt über einen Abschied nach.

Foto © APA

Champions-League-Sieger Chelsea FC könnte seine zwei Top-Stürmer verlieren. Neben Finalheld Didier Drogba überdenkt auch Fernando Torres seine Zukunft beim Londoner Klub. Der im Endspiel von München nur eingewechselte spanische Fußball-Teamspieler will offenbar nach einem Gespräch mit den Vereinsverantwortlichen entscheiden, ob er bleibt oder geht.

"Muss wissen, was passieren soll"

"Ich muss wissen, was passieren und welche Rolle ich innerhalb des Teams einnehmen soll", sagte Torres in einem Interview auf "as.com". "Und dann muss ich beurteilen, ob es sich lohnt zu bleiben." Torres war Anfang 2011 vom Premier-League-Rivalen FC Liverpool an die Stamford Bridge gewechselt.

Chelsea könnte nach dem größten Erfolg in der Vereinsgeschichte vor einem Umbruch stehen. Neben der Zukunft von Erfolgscoach Roberto di Matteo, der bisher interimistisch amtierte, ist vor allem der Verbleib von Drogba fraglich. Der 34-Jährige hatte mit dem Ausgleichstreffer zum 1:1 und dem entscheidenden Elfmeter am Samstag im Finale gegen Bayern München Chelsea zum ersten Triumph in der Champions League geschossen. Denkbar ist, dass Torres bereits auf einen Abgang Drogbas spekuliert, um dann seine Rolle zu übernehmen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Fußball-Tickets gewinnen!

  • Der Ball rollt - und unser Fußball-Gewinnspiel läuft. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.