Zuletzt aktualisiert: 20.10.2010 um 20:30 UhrKommentare

Konzepte für reifere Gäste

BAD GLEICHENBERG. Nach zwei Jahren Arbeit ist für das Projekt "Reifer Lebensgenuss" nun die Zeit des Feierns gekommen. Die FH Joanneum Bad Gleichenberg hat gemeinsam mit den Gemeinden Bad Gleichenberg, Bairisch Kölldorf, Merkendorf, Trautmannsdorf und Gossendorf nach neuen Ideen für an Jahren reifere Gästeschichten gesucht und auch einen Wettbewerb ausgeschrieben. Nun stehen die Gewinner von insgesamt 10.000 Euro fest.

Gefeiert wird morgen, Freitag, um 16 Uhr in der FH Joanneum. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Gemeindeaktivitäten präsentiert, eine Fotoausstellung eröffnet und die Sieger des Wettbewerbs bekannt gegeben. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter www.reifer-lebensgenuss.at

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.