20. Dezember 2014, 10:59 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 30.04.2012 um 21:54 UhrKommentare

Ein neues Fahrzeug zur 120-Jahr-Feier

Foto © Foto: BFV Feldbach

Mit vielen Ehrengästen - darunter Landesfeuerwehrkommandant Albert Kern, Bereichsfeuerwehrkommandant Johann Kienreich, die Abgeordneten Michael Praßl und Franz Schleich und Bezirkshauptmann Wilhelm Plauder - feierte die Freiwillige Feuerwehr Lödersdorf ihr 120-jähriges Bestehen. Dabei wurde das neue Tanklöschfahrzeug (Kosten 322.000 Euro, 115.000 davon hat die Wehr aufgebracht) seiner Bestimmung übergeben.

Im Rahmen der Feier erhielten Michael Praßl senior und Josef Kaplan (FF Kornberg/Bergl) das Ehrenzeichen für 70-jährige Mitgliedschaft, Johann Matzold wurde für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. Kommandant Josef Krenn wurde mit dem Verdienstzeichen 2. Stufe des Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet. Die höchste Auszeichnung des Landesfeuerwehrverbandes für Zivile wurde Bürgermeisterin Emma Liendl und Vizebürgermeister Johann Hartinger zuteil: die Steirische Florianiplakette in Bronze.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.