19. Dezember 2014, 03:21 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 26.04.2012 um 22:03 UhrKommentare

Schüler zeigten Projektkompetenz

Im Steiermarksaal des Wifi Graz wurde gestern der "HAK-Ademy-Award" an Schüler steirischer Handelsakademien, -schulen und -aufbaulehrgänge vergeben.

Foto © Hakademy

Die Wangen rot vor Aufregung, die Hände etwas unruhig, die Kleidung voll im Businesslook und Projekte, die staunen ließen. Mehr als 200 Schülerinnen und Schüler steirischer Handelsakademien und -schulen sowie Sonderformen wie HAK-Aufbaulehrgänge und -kollegs sowie die berufsbegleitende HAK überzeugten gestern nicht nur die Vertreter der steirischen Wirtschaft, sondern auch die Jurymitglieder des diesjährigen HAK-Ademy-Awards. Bei diesem Projektwettbewerb mussten die Teilnehmer, die von mehr als 60 Lehrern betreut wurden, ihre über Monate erarbeiteten Projekte der Öffentlichkeit präsentieren. Und sorgten für große Begeisterung ob ihrer Kreativität, Professionalität und auch Kompetenz. Die HAK Hartberg war mit zwei Projektgruppen beim Award vertreten.

Und bei der Veranstaltung, die in der Wifi Steiermark stattfand, wurde auch gleich der neue gemeinsame Auftritt der steirischen Handelsakademien vorgestellt. "Die Akademie handelt" ist der Slogan und ab heute ist auch die neue Homepage - www.dieakademie.net - online.

JOHANNA BIRNBAUM

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.