04. März 2015, 08:06 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 07.04.2012 um 20:18 UhrKommentare

Genuss in vollen Zügen

Die "Steirische Landpartie" lädt auch heuer wieder zum Kennenlernen der Region ein.

Foto © Privat

TRAUTMANNSDORF. Auch heuer gibt es wieder die Möglichkeit im Rahmen der "Steirischen Landpartie - Genuss in vollen Zügen" die Region unter fachkundiger Führung kennenzulernen. Gudrun Haas, staatlich geprüfter Austria Guide und zertifizierte Wein-Erlebnis-Begleiterin, verrät auf den Touren, die für Feldbach, Trautmannsdorf und Bad Radkersburg angeboten werden, eine Fülle von interessanten historischen Details. Sie unterhält ihre Zuhörer aber auch mit aktuellen Informationen, Spezialitätenverkostungen und sogar einem Zwei-Hauben-Menü. An die 1000 Gäste haben an der "Steirischen Landpartie" bereits teilgenommen. "Wir bieten sowohl fixe Termine an als auch Fahrten zu Geburtstagen, Jubiläen oder als Firmenausflug. Eigentlich braucht man nur noch zur vereinbarten Zeit am Bahnhof zu stehen, alles andere organisieren wir", verweist Haas auf die vielen Varianten, darunter auch die Anreise mit den ÖBB aus Graz, um dann in Feldbach auf die Gleichenberger Bahn umzusteigen. Infos: www.SteirischeLandpartie.at

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.