27. Dezember 2014, 14:01 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 02.04.2012 um 20:19 UhrKommentare

Saisonstart auf der Riegersburg

Foto © Foto: Johann Schleich

RIEGERSBURG. Unter Einbindung des gesamten Marktes und aller touristischen Einrichtungen fand der Saisonstart in Riegersburg statt. Höhepunkte des Riegersburg-Openings war die Eröffnung von Kletter- und Erlebnispark.

Der Klettersteig auf den Basalttuffkegel der Riegersburg wurde von einigen wagemutigen Kletterern in Anwesenheit von Emanuel Liechtenstein und Charly Forstner eröffnet. Die Querung des Burgfelsen kann auch von nicht geübten Bergfans gut gesichert bewältigt werden. Günther Maierhofer führte gemeinsam mit mittelalterlich gekleidetem Burgpersonal Gäste von der Hauptpfarrkirche zur Burg. Dabei berichtete er von historischen Ereignissen, von Sagen und Romanen, die mit der Riegersburg und deren einstigen Bewohnern in Verbindung stehen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.