18. Dezember 2014, 03:33 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 15.04.2012 um 05:09 UhrKommentare

Zum inneren Gleichgewicht auf Teneriffa

Auf Teneriffa lädt die Villa Dhanvantari ein, mit Ayurveda die innere Balance wiederzufinden. Die idyllische Westküste der Insel trägt das Ihrige zur Entspannung bei.

Foto © Villa Dhanvantari

Der natürliche Zustand unseres Körpers ist gekennzeichnet durch Gesundheit, inneres Wohlbefinden und Glück. Unser Alltag ist jedoch oft geprägt von Stress, Druck sowie Anspannung. Die Folge kann ein belasteter Organismus sein, welcher sich durch ganz unterschiedliche Krankheitsbilder bemerkbar macht.

Die Villa Dhanvantari bietet einen ganzheitlichen Heilungsaufenthalt in einer der beliebtesten Urlaubsregionen Europas an. Tiefgreifende Erholung, schonende und reichhaltige Verpflegung sowie umfassende Behandlungen und Massagen, vor allem aus der Ayurveda-Lehre, sowie eine luxuriöse Unterkunft garantieren einen entspannenden Urlaub.

Die Villa ist idyllisch an der Westküste Teneriffas in Playa Paraíso gelegen und bietet einen fantastischen Ausblick auf den Atlantik und die Nachbarinsel La Gomera. Die Villa ist im balinesischen Stil eingerichtet und verfügt über vier unterschiedlich ausgestattete Schlafzimmer. Ein weitläufiger Garten mit Yogaplatz umgibt das Haus und der private Pool sowie die Terrasse laden zum Verweilen ein.

Playa Paraíso ist ein ruhiger kleiner Ort an Teneriffas Westküste, nur wenige Minuten von den touristischen Hauptorten entfernt. In der näheren Umgebung gibt es unzählige Freizeitmöglichkeiten wie zum Beispiel Golf, Wandern, Tauchen und verschiedene Wassersportaktivitäten.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.