Zuletzt aktualisiert: 11.05.2012 um 13:36 UhrKommentare

Kaffeepads und Kapseln: Teure Muntermacher

Der praktische Muntermacher aus Kapseln, Pads oder Discs hat seinen Preis. Bis zu 78 Euro pro Kilo kostet das in kleinsten Dosen verpackte Kaffeepulver, ergab ein steirischer AK-Preistest.

Foto © Sven Bähren - Fotolia

Der Kaffeemarkt für Einzelportionsmaschinen ist heiß umkämpft. Nachdem etwa Hofer seit Anfang vergangenen Jahres ein eigenes System anbietet, haben sich Spar und Rewe gegen Jahresende entschlossen, Kapseln für Nespressogeräte anzubieten. "Bei Hofer kostet eine Tasse Kaffee 20 Cent, bei Spar und Rewe kostet die Tasse 30 Cent und liegt somit im oberen Drittel des Preisbandes“, weiß AK-Preiswächterin Daniela Premitzer.

Abgesehen vom herkömmlichen selbst aufgebrühten Kaffee (rund 5 Cent pro Tasse) kann man mit Pads im Vergleich der praktischen Muntermacher mit 10 Cent am günstigsten aussteigen. Bei den Kapseln muss man mindestens 20 Cent und bei Discs 30 Cent pro Portion auslegen. Rechnet man die Kaffeemenge einer Portion auf ein Kilo hoch ergibt sich ein Kilopreis zwischen knapp 14 und 78 Euro.

Teurer als im Vorjahr

Gegenüber der Erhebung vor einem Jahr ist rund die Hälfte der Produkte teurer geworden, in einem Fall sogar um knapp 24 Prozent. Nicht immer sind die Preiserhöhungen aber sofort erkennbar: Einige Anbieter haben bei unverändertem Packungspreis die Stückzahl reduziert.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Die Wein-Serie

Koch des Monats

Die besten Rezepte von Johanna Maier, Karl und Rudi Obauer, Adi Matzek, Sohyi Kim, Richard Rauch, Josef Zotter, Andreas Döllerer, Alain Weissgerber, Gerhard Fuchs, Hubert Wallner, Lisl Wagner-Bacher, Heinz Winkler und Heinz Reitbauer mit Video-Tipps zum Nachkochen.

Heimische Produzenten

  • Von Marillen über Kaviar bis zum Trüffel: Ein Einblick in die Vielfalt der heimischen Produzenten.

Rezepte-Sammlung

  • Von der Suppe über die Hauptspeise bis zur Nachspeise: Gustieren Sie durch unsere umfassende Rezepte-Sammlung!