28. April 2015, 05:59 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 05.09.2012 um 17:01 UhrKommentare

Hanekes "Amour" ist bester Film des Jahres

Täglich eine gute Nachricht für den heimischen Regie-Star Michael Haneke: Sein neuester Film "Amour" wurde von der internationalen Kritikervereinigung FIPRESCI zum besten Film des Jahres gekürt. In Österreich startet das Drama am 21. September.

Foto © APA

Der Film "Amour" (Liebe) des österreichischen Regisseurs Michael Haneke ist von der internationalen Kritikervereinigung FIPRESCI zum besten Film des Jahres gekürt worden. Das teilte das Filmfestival von San Sebastian, während dessen Eröffnung am 21. September die Auszeichnung verliehen wird, am Mittwoch in einer Aussendung mit. Zur Auswahl für den Preis standen alle Filme, die in der vergangenen Saison (bis Ende August) uraufgeführt wurden. Haneke war auch schon vor drei Jahren für "Das weiße Band" mit dem Kritikerpreis geehrt worden.

Filmstart am 21. September

Das Sterbedrama "Amour" mit Jean-Louis Trintignant und Emmanuelle Riva, das in Österreich unter dem Titel "Liebe" am Tag der Verleihung in den Kinos anläuft (21. September), wird die Sektion "Zabaltegi Pearls" des Filmfestivals eröffnen. Haneke hatte in Cannes für das Werk bereits seine zweite Goldene Palme erhalten und wurde von Österreich ins Rennen um den Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film geschickt. Der österreichische Regisseur wird nicht in San Sebastian sein und vom Schauspieler Ramon Agirre offiziell vertreten.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Kino & Filme

  • Aktuelle Kinotrailer, Geschichten hinter der Kamera, Kinokritiken sowie Kinos und Beginnzeiten auf einem Blick!

Events & Tickets