28. November 2014, 09:41 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 16.01.2013 um 13:05 UhrKommentare

Costner, Gabalier, Fendrich und Co. spielen auf

Von Country über Hardrock, Schlager und zünftige Blasmusik ist alles dabei: Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Schladming haben neben sportlichen Höchstleistungen auch musikalisch einiges zu bieten.

Foto © AP

Andreas Gabalier, Filmstar Kevin Kostner mit Band, Hardrocker Nazareth oder auch Rainhard Fendrich bieten für (fast) jeden Geschmack etwas. Die Konzerte finden alle am Medal-Plaza vor dem Rathaus statt und können mit gültigem WM-Ticket besucht werden, teilte das Organisationskomitee am Mittwoch mit. Wo sonst die Siegesmedaillen vergeben werden, geht es am Abend musikalisch rund.

Der Medal-Plaza in der Nähe des Stadions verwandelt sich dann in eine Konzertbühne und bringt einige Abwechslung zu den Rennen. Dort tritt die steirische Band Opus zusammen mit DJ Ötzi auf, während die schottische Hardrock-Band Nazareth ganz allein vermutlich die Wände rund um den Hauptplatz wackeln lässt. Sie bringen das offizielle Lied für das ÖSV-Team, "God of the Mountain", zur Aufführung.

Eine besondere Spezialität gibt es zur "American BBQ-Night", wenn Kevin Costner mit seiner "Modern West"-Band aufspielt. Bei der WM-Nacht der Stars sind unter anderem die Jazz-Gitti sowie "Steirer Bluat" vertreten. Ein "Tag der Blasmusik" fehlt ebenfalls nicht, außerdem treten DJ Antoine und verschiedene regionale Gruppen auf.

Einen steirischen Ausklang garantieren die "Seer", und den krönenden Abschluss bildet ein Konzert mit Andreas Gabalier, der auch den WM-Song "Go for Gold" singt.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.