02. August 2015, 18:28 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 22.07.2012 um 00:31 UhrKommentare

Eine Premiere der ganz anderen Art

Vorhang auf - für die erste Sommerredoute der steirischen Wirtschaft, die am 31. August im Grazer Schauspielhaus über die Bühne geht.

Foto © APA/Sujet

Wer sagt, dass die Ballsaison erst dann beginnt, wenn überm Frack ein Wintermantel angezogen werden muss? Wer sagt, dass nur in einem Ballsaal getanzt werden kann? Wer sagt, dass eine Redoute unbedingt die Kulisse der Grazer Oper braucht?

Ab diesen Sommer ist alles anders: Am Freitag, dem 31. August, geht im Herzen der Grazer Altstadt die erste Sommerredoute der steirischen Wirtschaft über die Bühne - und das im wahrsten Sinn des Wortes.

Eröffnet wird der funkelnagelneue Ball sozusagen auf einer Freilichtbühne, nämlich auf dem Grazer Freiheitsplatz. Und das mit einem "spektakulären Eröffnungsakt", verspricht Organisator Herwig Straka. Ein Schauspiel, das nicht nur den Festgästen - gerechnet wird mit 1500 - offenstehen soll. Wer will, kann die Eröffnungsshow bestaunen und dann gleich bleiben, für Musik ist gesorgt. Auch draußen.

Musik

Vor allem spielt sich's dann aber drinnen ab - im Schauspielhaus. Erstmals, so die Idee hinter der Sommerredoute, werden Säle, Räume und Höfe des historischen Gebäudekomplexes für einen Ball genutzt. Mit allem Drum und Dran: Da gibt's klassische Ball- und Bar-Musik vom Streichorchester bis zur swingenden Fifties-Band, versprochen werden zudem "Live Acts, aufregende Performances und kulinarische Überraschungen". Wobei "auch Platz für interessante Gespräche" sein soll - schließlich handelt es sich auch um einen Wirtschaftsball.

Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann freut sich schon jetzt über den "neuen, schönen und würdigen Rahmen". Und auch Hausherrin Anna Badora findet, dass diese Redoute "der Stadt Graz gut zu Gesicht stehen wird".

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Kino & Filme

  • Aktuelle Kinotrailer, Geschichten hinter der Kamera, Kinokritiken sowie Kinos und Beginnzeiten auf einem Blick!

Mein Marktplatz

Events & Tickets