28. November 2014, 09:39 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 22.04.2012 um 20:30 UhrKommentare

Von den schönen Helden

Theaterland Steiermark: Zahlreiche Festivals schauen heuer wieder bis Oktober ins Land und in die Welt.

Foto © OBERRAINER

Rund 7000 Künstler aus 25 Nationen, mehr als 1100 Vorstellungen in 12 vernetzten steirischen Regionen und "hundertprozentige Realisierung aller geplanten Projekte" trotz "praktisch gleichbleibendem Etat" bei 81 Festen: Stolze Bilanz legten Peter Faßhuber und Wolfgang Seidl für die 2004 von ihnen ins Leben gerufenen Theaterland-Festivals beim Pressegespräch in Graz vor. Heuer stehen die Entdeckungsreisen unter dem Tschechow-Zitat "Schöne Helden sind wir".

Nach "Interpretationssache" folgt der "Sommertraumhafen" internationaler Puppen- und Figurentheater der Spitzenklasse in Wies (10. bis 16. Mai). Exquisites wie "Fledermaus returns" mit Musikern vom Kollegium Kalksburg, Garcia Lorca à la "La Luna Luna" und die legendäre "La Notte" verzaubern bei "ARTigKlassisch" in Straden (6. bis 10. Juni). Auf junger Schiene fahren die "Rabiatperlen" (15. bis 17. Juni, Deutschlandsberg) und die "Theaterfabrik" (25. bis 27. Juni, Weiz). Das Vorzeigepojekt "Theatertage Weißenbach" geht vom 20. Juli bis 3. August über die Bühne. Zur Krönung lädt "bestOFFstyria" vom 11. bis 15. September ins TTZ Graz. Den Abschluss bildet das "Werkstatt"-Festival der Uraufführungen vom 3. bis 6. Oktober in Oberzeiring.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Fakten

  • Theaterland Steiermark: Informationen unter Tel. (0 35 71) 20 043, oder 0664 83 47 406; www.theaterland.at

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.