27. November 2014, 01:24 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 28.09.2013 um 17:10 UhrKommentare

Natalie Dessay legt Opern-Pause ein

Foto © APA

Die französische Sopranistin Natalie Dessay wird nach der in Toulouse beginnenden Vorstellungsserie von Massenets "Manon" eine Opern-Pause von "zwei oder drei Jahren" einlegen, um für sich neues künstlerisches Terrain zu entdecken. Sie habe als lyrischer Sopran noch immer eine jugendliche Stimme, sei aber kein junges Mädchen mehr. Mit 48 wolle sie keine Mädchenrollen mehr übernehmen, so Dessay.

Nach "Manon" geht Dessay mit dem französischen Komponisten und Musiker Michel Legrand auf eine Tournee, bei der sie am 1. Dezember auch im Wiener Konzerthaus gastieren wird. Mit dem mehrfachen Oscar- und Grammy-Gewinner wird es auch eine gemeinsame CD ("Entre elle et lui" erscheint am 21. Oktober) geben, doch "das Chanson wird die klassische Musik nicht ersetzen".

Im Klassik-Bereich werde sie im März und April mit dem Pianisten Philippe Cassard in den USA, in Kanada und Asien eine Serie von Liederabenden geben, sagte Dessay. Auch hier werde es eine gemeinsame Aufnahme geben. Es folgt eine Serie von Konzerten mit brasilianischer Musik mit dem Gitarristen Liat Cohen. Daneben gibt es auch Lesungen wie den Monolog der Molly Bloom aus "Ulysses" von James Joyce.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen:
    • Die bisherigen Gemeinde- und Bezirksseiten werden durch Regionalportale ersetzt – Sie erhalten hier alle wichtigen Neuigkeiten aus Ihrer Region.
    • Auf der Startseite werden Nachrichten nun in Ressort-Blöcke gegliedert (Sport, Politik etc.) - für einen besseren Überblick.
    • Aufgrund von technischen Umstellungen können wir vorübergehend keine Wetterinformationen und Gewinnspiele anbieten. Die Inhalte werden ehestmöglich wieder bereitgestellt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Weitere Informationen finden Sie HIER. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
    Ihr Kleine Zeitung Team

Kino & Filme

  • Aktuelle Kinotrailer, Geschichten hinter der Kamera, Kinokritiken sowie Kinos und Beginnzeiten auf einem Blick!

Events & Tickets

  • Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.

Klassik-Blog

  • CD-Tipps von Kultur-Redakteur Ernst Naredi-Rainer.

Bachmann-Preis

  • Rückblick auf die 38. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt.