21. November 2014, 18:47 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 29.09.2012 um 14:21 UhrKommentare

Iranische Nachrichtenagentur fällt auf US-Satire herein

Die iranische Nachrichtenagentur FARS ist auf eine Scherz-Meldung hereingefallen. Das Satiremagazin "The Onion" hatte gemeldet, dass weiße Amerikaner lieber von Ahmadinejad als von Obama regiert werden würden.

Foto © Reuters

Weiße US-Amerikaner vom Land würden lieber von Mahmoud Ahmadinejad als von Barack Obama regiert werden. Diese sensationelle Enthüllung meldet die iranische Nachrichtenagentur FARS News. Doch die Iraner sind auf das US-Satiremagazin "The Onion" hereingefallen, berichteten westliche Medien, darunter CNN und "Spiegel Online", in der Nacht auf Samstag.

Es war eine Meldung nach dem Geschmack der iranischen Führung: Bei der weißen Landbevölkerung in den Vereinigten Staaten ist Ahmadinejad beliebter als Obama. Dies meldete die halbamtliche Nachrichtenagentur FARS News am Freitag und berief sich dabei auf eine angebliche Umfrage des renommierten US-Meinungsforschungsinstituts Gallup.

Demnach würden 77 Prozent der weißen US-Amerikaner vom Land lieber mit Ahmadinejad ein Baseball-Spiel besuchen oder ein Bier trinken gehen als mit Obama. Dazu zitierte FARS News einen gewissen Dale Swiderski aus West Virginia mit den Worten: "Er nimmt die nationale Verteidigung ernst und lässt sich nicht wie Obama von ein paar schwulen Protestlern vorschreiben, wie er sein Land zu führen hat."

Doch Dale Swiderski gibt es gar nicht. Ebenso wenig wie eine Gallup-Umfrage laut der Ahmadinejad in Teilen der USA beliebter ist als Barack Obama. Die Redakteure von FARS News sind auf eine Ente der bekannten Satirezeitschrift "The Onion" hereingefallen, die bereits seit Montag online zu lesen ist. Die Journalisten in Teheran hielten das Magazin offenbar für seriös, kopierten die Meldung in weiten Teilen und übernahmen damit auch ein weiteres angebliches Ergebnis der Gallup-Umfrage. Demnach respektierten 60 Prozent der Befragten, dass Ahmadinejad anders als Obama zu seinem muslimischen Glauben stehe.

Die Nachrichtenagentur, die den iranischen Revolutionsgarden nahe steht, hat mit ihrer kuriosen Falschmeldung ihren zweifelhaften Ruf gefestigt. Viele Iraner nennen FARS News schon längst scherzhaft False News, schreibt "Spiegel Online". Die kuriose Falschmeldung wurde übrigens bereits von der Homepage von FARS entfernt.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen:
    • Die bisherigen Gemeinde- und Bezirksseiten werden durch Regionalportale ersetzt – Sie erhalten hier alle wichtigen Neuigkeiten aus Ihrer Region.
    • Auf der Startseite werden Nachrichten nun in Ressort-Blöcke gegliedert (Sport, Politik etc.) - für einen besseren Überblick.
    • Aufgrund von technischen Umstellungen können wir vorübergehend keine Wetterinformationen und Gewinnspiele anbieten. Die Inhalte werden ehestmöglich wieder bereitgestellt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Weitere Informationen finden Sie HIER. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
    Ihr Kleine Zeitung Team

Kino & Filme

  • Aktuelle Kinotrailer, Geschichten hinter der Kamera, Kinokritiken sowie Kinos und Beginnzeiten auf einem Blick!

Events & Tickets

  • Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.

Klassik-Blog

  • CD-Tipps von Kultur-Redakteur Ernst Naredi-Rainer.

Bachmann-Preis

  • Rückblick auf die 38. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt.