23. November 2014, 14:29 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 30.08.2012 um 21:46 UhrKommentare

Ulrich Seidl: Über eine filmische Pietà

Hier die Fassaden, da die Abrissbirne: Mit "Paradies: Glaube" rittert der Wiener Filmemacher Ulrich Seidl (59) um den "Goldenen Löwen".

Foto © APA

Es ist ein starkes Jahr für Ulrich Seidl: Im April war er mit "Liebe", Teil 1 seiner "Paradies"-Trilogie über drei Frauen, im Rennen um die "Goldene Palme". Auch wenn der Film über eine 50-jährige Wienerin, die als Sextouristin in Kenia vergeblich die Liebe sucht (Margarethe Tiesel), keinen Preis erhielt, so gibt es für den 59-jährigen Wiener "doch nichts Besseres, als wenn eine Trilogie in Cannes startet, das ist die höchste Disziplin, die man erreichen kann".

Im Juni zeigte Seidl seine zweite Theaterarbeit, "Böse Buben/Fiese Männer", bei den Wiener Festwochen und in den Münchner Kammerspielen; sein Kellerdrama über eine armselige Herrenrunde fand allerdings geteiltes Echo. Mit dem "privaten Untergrund" beschäftigt sich Seidl ja schon seit den Recherchen zu "Hundstage" (Großer Jury-Preis in Venedig 2001) und hat auch den Dokumentarfilm "Im Keller" über die Beziehung der Österreicher zu ihren Kellern in petto.

Donnerstagnacht ging es in Venedig mit "Paradies: Glaube" aber nicht hinunter, sondern hinauf, in den Himmel. Quasi. Seidl erzählt in Teil 2 seiner Trilogie, wie die mit einem gelähmten Muslim verheiratete Röntgenassistentin Anna Maria (Maria Hofstätter) all ihr Tun und Sein Jesus weiht. Für den Regisseur, Autor und Produzenten, der in Horn in einer streng religiösen Ärztefamilie aufwuchs und eigentlich Priester werden sollte, ist es "eine filmische Pietà".

In den "Kreuzstationen einer Ehe" geht es beim Sehnen nach Liebe auch um Selbstgeißelung und um geheime Lust, die für Seidl gerade auch durch die Körperfeindlichkeit der katholischen Kirche evoziert wird. Wir berichten morgen, wie Venedig darauf reagierte, dass der Baustellenleiter schonungsloser Sozialdramen neuerlich seine Abrissbirne in gesellschaftliche Fassaden hat schwingen lassen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen:
    • Die bisherigen Gemeinde- und Bezirksseiten werden durch Regionalportale ersetzt – Sie erhalten hier alle wichtigen Neuigkeiten aus Ihrer Region.
    • Auf der Startseite werden Nachrichten nun in Ressort-Blöcke gegliedert (Sport, Politik etc.) - für einen besseren Überblick.
    • Aufgrund von technischen Umstellungen können wir vorübergehend keine Wetterinformationen und Gewinnspiele anbieten. Die Inhalte werden ehestmöglich wieder bereitgestellt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Weitere Informationen finden Sie HIER. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
    Ihr Kleine Zeitung Team

Kino & Filme

  • Aktuelle Kinotrailer, Geschichten hinter der Kamera, Kinokritiken sowie Kinos und Beginnzeiten auf einem Blick!

Events & Tickets

  • Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.

Klassik-Blog

  • CD-Tipps von Kultur-Redakteur Ernst Naredi-Rainer.

Bachmann-Preis

  • Rückblick auf die 38. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt.